Kreis will das Gebäude kaufen

„Arbeit im Landkreis Verden“ will in Ex-Stadtwaldschule

+
Das Gebäude der Ex-Stadtwaldschule in Achim soll bald neu genutzt werden.

Achim - Die Stadtwaldschule, die eine Reformschule auf dem ehemaligen Achimer Kasernengelände am Stadtwald sein wollte, ist, wie berichtet, nach ihrer Insolvenz Geschichte.

Das Gebäude der Schule, das von der Insolvenz nicht betroffen ist und Privatpersonen gehört, könnte schon bald anders genutzt werden. Die Gremien des Kreises haben beschlossen, es bei entsprechenden Konditionen zu kaufen und die eigene Gesellschaft „Arbeit im Landkreis Verden“ dort unterzubringen.

Sie ist zuständig für Beratung, Qualifizierung, Jobvermittlung und Sprachkurse für Langzeitarbeitslose inklusive Flüchtlinge. Wie uns Landrat Peter Bohlmann sagt, ist der Kaufvertrag noch nicht unterschrieben, aber man sei sich handelseinig. Wenn der Kreis dann das Gebäude übernimmt, könnten auch andere Angebote des Kreises dort noch angesiedelt werden, so dass den Menschen im Nordkreis weite Wege erspart würden.

mb

Mehr zum Thema:

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Ginsengfest und Mittelalter-Spektakel in Walsrode

Ginsengfest und Mittelalter-Spektakel in Walsrode

Meistgelesene Artikel

A1 nach Unfällen wieder frei

A1 nach Unfällen wieder frei

Unfall mit vier Lkw: A1 bei Oyten in Richtung Hamburg gesperrt

Unfall mit vier Lkw: A1 bei Oyten in Richtung Hamburg gesperrt

Tim Köhler siegt in der 10,5-Tonnen-Klasse beim Trecker-Treck Nindorf

Tim Köhler siegt in der 10,5-Tonnen-Klasse beim Trecker-Treck Nindorf

Polizei stoppt Falschfahrer auf A27

Polizei stoppt Falschfahrer auf A27

Kommentare