TSV-Achim: Sportlicher Schuljahrs-Ausklang

Geschlecht und Herkunft egal: Am Paulsberg Fußball für alle

Vor dem großen Transparent zum Fußballturnier präsentieren sich die jungen Kicker von der Paulsberg-Grundschule (linkes Bild). Hinten rechts Manfred Blank von TSV Achim, der die Veranstaltung hier und an der Ueser Grundschule organisierte. Dort spielten auch die gut gelaunten Fußballerinnen auf dem Bild rechts mit.

Achim/Uesen - Sportlicher Abschluss in der Grundschule Uesen und der PaulsbergGrundschule. Unter dem Motto der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA), „Kinder stark machen“, veranstaltete der TSV Achim unter Leitung von Manfred Blank ein Vier-gegen Vier-Fußballturnier. Außerdem wurden DFB-Paule-Schnupperabzeichen vergeben und erstmalig aus den Fußball-AGs ein Kicker des Jahres geehrt.

Fast 50 Kinder legten laut Pressemitteilung des TSV das DFB-Paule-Schnupperabzeichen ab. Sie erhielten alle eine Urkunde und die beliebte Anstecknadel des Deutschen Fußballbundes. Es spielte keine Rolle, ob Mädchen oder Jungen mitmachten und welcher Nationalität sie angehören. Fußball war auch hier für alle da.

Die erreichte Punktzahl stand ebenfalls eher im Hintergrund. Sich mit allen anderen zu messen, machte nächst mal sichtlich Spaß. In beiden Schulen war niemand fehlerfrei. Die höchsten Punktzahlen erreichten Christine T., Mohamed A. und Berdan A. mit 28 Punkten. Im folgenden Turnier gab es gleich drei Gesamt-Sieger: Mohamet A., Daris N. und Tarik K. Wobei am Ende Tarik beim Stechen alle Bälle ins Tor schoss und so den Gesamtsieg für sich entschied.

Sekou und Fynn wurden als Fußballer des Jahres der jeweiligen Fußball-AGs geehrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Nach Höhlen-Drama: Thai-Fußballer wieder zuhause

Nach Höhlen-Drama: Thai-Fußballer wieder zuhause

Rettungswagen mit hochschwangerer Frau kippt um

Rettungswagen mit hochschwangerer Frau kippt um

So gelingt die perfekte Pasta

So gelingt die perfekte Pasta

Meistgelesene Artikel

Frank Tödter regiert nun das Völkerser Schützenvolk

Frank Tödter regiert nun das Völkerser Schützenvolk

Baugebiet Schneiderburg II: Investor will bald anfangen zu bauen

Baugebiet Schneiderburg II: Investor will bald anfangen zu bauen

Für Anna geht es von Klein Linteln in die USA

Für Anna geht es von Klein Linteln in die USA

Bauhof verschiebt Parkplatz-Sanierung

Bauhof verschiebt Parkplatz-Sanierung

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.