Gäste sind jederzeit willkommen

Achimer Wanderfreunde zieht es jeden Sonntag in die Natur

Die Achimer Wanderfreunde bei einer Tour durch den Baumpark in Thedinghausen. Foto: ps

Achim – „Hier ein Storch, da ein Entenpärchen, total verliebt im fließenden Wasser der Eyter. Und in den Weiten der Felder gar eine Gruppe aufgeschreckter Rehe.“ Wolf Wendel beschreibt Erlebnisse auf der jüngsten Tour der Achimer Wanderfreunde, die vom Schloss Erbhof in Thedinghausen durch den benachbarten, elf Hektar großen Baumpark führte.

Wer möchte, kann nahezu an jedem Wochenende in Gemeinschaft Streifzüge durch die Natur unternehmen. Das Halbjahresprogramm der Achimer Wanderfreunde bietet dazu Gelegenheit.

Waren Wendel und Mitmarschierer in Thedinghausen nur sechs Kilometer unterwegs, so wartet am Wanderwochenende am 15./16. Juni auf dem Via Baltica in den Dammer Bergen eine ganz andere Herausforderung auf die Aktiven. Insgesamt 40 Kilometer werden dann zurückgelegt.

Zur Abwechslung sitzen die Wanderfreunde aber auch mal auf dem Sattel und treten in die Pedale. Am 2. Juni ist eine Radtour Richtung Hellwege und Völkersen vorgesehen. Und am 18. August soll das Gebiet des Eyterbruchs unter die Reifen genommen werden.

Als „Leckerli“ preist Wolf Wendel die Wattwanderung nach Neuwerk am 3. August an. Oder auch die ganze Wanderwoche vom 8. bis 15. September auf dem Lieserpfad in der Moseleifel.

Am 17. Oktober heißt es „Rund um den Maschsee“. Und für den 1. September lädt „Wanderwolf“ Wendel zu „zwei in sich abgeschlossene 15-Kilometer-Wanderungen“ ein. Getreu dem Titel einer Achimer Broschüre: „Mit Fahrrad und Schnürschuh“.

Alle Interessierten sind zu diesen Touren willkommen, betont Wendel. Das „Reinschnuppern“ in das Angebot der Achimer Wanderfreunde ist kostenlos. Wer dem Verein beitritt, bezahlt allerdings mit 20 Euro auch nur einen sehr überschaubaren Jahresbeitrag. Sonntag für Sonntag und an Sonderterminen lautet dann das Motto: „Der Weg ist unser Ziel.“

Wanderhefte liegen in der Tourist-Info, im Rathaus, im Kasch und in der Sparkasse aus. Informationen zu den Aktivitäten des Vereins gibt es auch unter www.achimer-wanderfreunde.de oder im Schaukasten der Marktpassage. „Montags, immer aktuell“, merkt Wolf Wendel an, „mit den neuesten Nachrichten und Bildern von den Wandersonntagen“.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

„Fridays for Future“ - Demo mit Klimavortrag in Weyhe

„Fridays for Future“ - Demo mit Klimavortrag in Weyhe

Hollands Sozialisten bei EU-Wahl-Auftakt überraschen

Hollands Sozialisten bei EU-Wahl-Auftakt überraschen

Galerie der Schande: Polizei stellt Unfallgaffer bloß

Galerie der Schande: Polizei stellt Unfallgaffer bloß

Der Mond als Ziel für USA-Touristen

Der Mond als Ziel für USA-Touristen

Meistgelesene Artikel

Achimer Stadtbäckerei meldet Insolvenz an - Geschäftsführer setzt auf Sanierung

Achimer Stadtbäckerei meldet Insolvenz an - Geschäftsführer setzt auf Sanierung

Achimer Stadtbäckerei meldet erneut Insolvenz an

Achimer Stadtbäckerei meldet erneut Insolvenz an

Mann hebt mit gestohlenen Kontokarten mehrfach Geld ab

Mann hebt mit gestohlenen Kontokarten mehrfach Geld ab

„Fast & Furious“ mit Ferkel: Tier stürzt auf A1 aus Transporter und überlebt

„Fast & Furious“ mit Ferkel: Tier stürzt auf A1 aus Transporter und überlebt

Kommentare