32-jähriger Michael Pahl strebt Kandidatur an

Achimer SPD-Chef: Neues Ziel Landtag

Erst im Juni zum neuen Achimer SPD-Vorsitzenden gewählt und jetzt Hannover im Blick: Michael Pahl.

Achim - Erst im Juni wurde Michael Pahl zum neuen Vorsitzenden der Achimer SPD gewählt und löste damit Fritz Heiner Hepke ab, der neun Jahre Parteichef war.

Jetzt zieht es den in Bremen aufgewachsenen 32-Jährigen weiter in den Landtag. Gestern informierte er den SPD-Kreisvorsitzenden Bernd Michallik, dass er sich um eine Kandidatur für die im Januar 2018 anstehende Landtagswahl bewerben wolle. Die von der Kreis-SPD gesetzte Bewerbungsfrist lief ebenfalls gestern ab.

Per Email benachrichtigte Pahl auch seine Achimer Genossen. Unter anderem machte er deutlich: „Es war kein einfacher Entscheidungsprozess, und es sprechen sicherlich auch Argumente gegen eine Kandidatur zum jetzigen Zeitpunkt. Allerdings bin ich zu dieser Entscheidung gekommen, weil ich eine Menge Chancen sehe. Es wäre ein absoluter Traum für mich, das Ziel Landtag tatsächlich zu erreichen... Und für die SPD und Achim wäre es toll, in Hannover durch einen SPD-Abgeordneten aus Achim vertreten zu sein“.

Bei nächster Gelegenheit werde er gern zunächst seinen Parteifreunden über die Hintergründe seiner Entscheidung berichten, kündigt der nach eigenen Worten überzeugte Sozialdemokrat außerdem an.

Michael Pahl wohnt mit seiner Achimer Frau Svenja und den zwei kleinen Töchtern in Bierden. Beruflich ist er in Bremen als Personalreferent bei der Firma Kellogs tätig.

Seit gut zwei Jahren engagiert er sich in der Achimer SPD. 503 Stimmen erhielt Michael Pahl bei der jüngsten Kommunalwahl und zog damit sicher in den neuen Achimer Stadtrat ein.

la

Das könnte Sie auch interessieren

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Meistgelesene Artikel

Zum Ritter in vier Tagen

Zum Ritter in vier Tagen

Bufdi Vincent Weber unterstützt Achimer Tafel-Team

Bufdi Vincent Weber unterstützt Achimer Tafel-Team

Neuer Forschungstrakt nahezu in trockenen Tüchern

Neuer Forschungstrakt nahezu in trockenen Tüchern

CDU-Schulexperte legt sich beim Wahlkampf-Finale ins Zeug

CDU-Schulexperte legt sich beim Wahlkampf-Finale ins Zeug

Kommentare