Polizei leitet mehrere Verfahren ein

Achimer lässt unerlaubt Drohne fliegen

Achim - Am ganz frühen Sonntagmorgen meldeten zwei Spaziergängerinnen im Bereich der Wiesenstraße in Achim eine umherfliegende Drohne. Durch die vor Ort eingetroffenen Polizisten konnte die Drohne sowie auch der 48-Jährige Nutzer des Flugobjektes festgestellt beziehungsweise angetroffen werden.

Nach Aufnahme der relevanten Daten wurde das weitere Nutzen der Drohne untersagt. Es konnte festgestellt werden, dass der in Achim wohnende Mann nicht im Besitz einer für den Betrieb erforderlichen speziellen Haftpflichtversicherung ist und es wurden Ordnungswidrigkeiten-Verfahren wegen des Betriebes der Drohne zur Nachtzeit und des Fehlens der Haftpflichtversicherung eingeleitet.

Der weitere Betrieb der Drohne wurde von der Polizei untersagt.

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Trump räumt russische Einmischung in US-Wahl ein

Trump räumt russische Einmischung in US-Wahl ein

19-jährige Weyherin radelt 900 Kilometer, um Plastikmüll zu sammeln

19-jährige Weyherin radelt 900 Kilometer, um Plastikmüll zu sammeln

Alaphilippe gewinnt Bergetappe - Van Avermaet festigt Gelb

Alaphilippe gewinnt Bergetappe - Van Avermaet festigt Gelb

Obama fordert Kampf gegen Diskriminierung im Geiste Mandelas

Obama fordert Kampf gegen Diskriminierung im Geiste Mandelas

Meistgelesene Artikel

Golf fängt in Garage Feuer

Golf fängt in Garage Feuer

Dunkle Haut – keine Wohnung

Dunkle Haut – keine Wohnung

Frank Tödter regiert nun das Völkerser Schützenvolk

Frank Tödter regiert nun das Völkerser Schützenvolk

Bauhof verschiebt Parkplatz-Sanierung

Bauhof verschiebt Parkplatz-Sanierung

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.