Rund um die Welt unterwegs 

Achimer Ehepaar Ludwig hat zwei große Leidenschaften: Reisen und Werder Bremen

Allein in völliger Stille beim Sonnenaufgang in der endlos erscheinenden Wüste Al Khatim. Dieses schon einige Jahre zurückliegende Erlebnis in den Arabischen Emiraten stufen Petra und Detlef Ludwig in ihrer bisherigen Reisebilanz unter „Unsere schönsten Momente“ ein.

Achim - Petra und Detlef Ludwig aus Achim haben zwei große Leidenschaften: das ist zum einen ihr Lieblingsverein Werder Bremen – und zum anderen das Entdecken fremder Länder. Nachdem die Kinder mit dem Studium fertig waren, nutzten der heute 61-jährige Bauingenieur und die 59-jährige gelernte Floristin die Möglichkeiten, ihre Neugier in aller Welt zu befriedigen.

1991 hatten sich die beiden kennengelernt. Im kleineren Rahmen mit jährlichen Urlauben im dänischen Westjütland fing die Reiselust an. Die erste gemeinsame Flugreise führte 1994 nach Teneriffa – einschließlich Verlobung. Ziel der Hochzeitsreise war 1997 schon die Dominikanische Republik in der Karibik auf dem damals einzigen Aida-Kreuzfahrtschiff.

Nach einem Besuch der in Chile lebenden Tochter war 2004 endgültig das große Fernweh entfacht und gipfelte 2012 in einer Weltreise samt 21-tägiger Rundfahrt durch Neuseeland. Weitere Stationen waren die Fidschi-Inseln, Los Angeles und San Francisco.

Seitdem erkundeten die Ludwigs unter anderem Südostasien von Singapur und Kuala Lumpur bis Bangkok, besuchten die kapverdischen Inseln, lernten Islands Schönheiten kennen, unternahmen in Kenia eine Komfortsafari bis zum Kilimandscharo und steuerten per Aida auch die Golf-Emirate Dubai, Abu Dhabi und Bahrain an.

Penibel hat Detlef Ludwig rückblickend eine Top-3-Liste „Unsere schönsten Länder“ erstellt. Da rangiert das mittelamerikanische Costa Rica mit seinen riesigen Naturschutzgebieten ganz oben vor Neuseeland und Thailand. Die Rangliste „Unsere schönsten Orte“ sieht so aus: 1. Singapur, 2. San Francisco, 3. Barcelona, 4. Die Weltkarte in unserer Küche.

Auf dieser Weltkarte sind die bisher besuchten Ziele markiert, und es werden künftige Reisen geplant. die nächste führt zu den Inseln Sao Tome und Principe im Westen Afrikas in Äquatornähe. Eine Kreuzfahrt durch Mittelamerika, Kanadas Westen mit dem Wohnmobil, Georgien und Armenien sowie Australien stehen ebenfalls mit auf dem Zettel der Achimer Weltreisenden.

Neben der Reiselust wird hier die zweite Leidenschaft des Ehepaars Ludwig deutlich: Große Fans von Werder Bremen sind die Beiden und entrollten die Vereinsfahne auch in den Neuseeländer Alpen.

Es stellt sich natürlich die Frage, wie sie das alles bezahlen. „Wir haben ansonsten keine ausschweifenden Hobbys, feiern auch nicht für tausende Euro Geburtstage, und unsere Kinder stehen längst auf eigenen Beinen“, antwortet Detlef Ludwig.

Und so werden sie auch weiter jedes Jahr woanders unterwegs ein – vor allem, wenn es hierzulande kälter und ungemütlicher wird.

Etwas Sehnsucht dürfte sicher auch bei manchem Leser aufkommen. wenn die Ludwigs unter „Unsere schönsten Momente“ Nächte in Costa Rica am Schildkrötenstrand mit den Rufen der Brüllaffen aus dem Urwald, das Morgen-Schwimmen bei Sonnenaufgang auf einer Fidschi-Insel oder auch die Großseglertour durch die Bay of Island in Neuseeland aufführen. In Costa Rica verfolgten sie von der Terrasse aus sogar einen kleineren Vulkanausbruch mit. Aus den besuchten Orten schreibt sich das Paar jeweils selber Ansichtskarten, bringt aus jedem besuchten Land die Nationalflagge mit und klebt entsprechende Sticker auf die Koffer. Das alles fällt unter die Rubrik „Unsere schönsten Macken“.

Ihre Reisen stellen sich die Beiden überwiegend selbst zusammen und buchen Ausflüge und Hotels von zu Hause aus. Wenn zusätzliche Hilfe gebraucht wird, nehmen sie ein vertrautes Reisebüro in Anspruch. 

la

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Ingo Appelt in der Gildefesthalle in Bassum

Ingo Appelt in der Gildefesthalle in Bassum

Wer hängt was an den Christbaum?

Wer hängt was an den Christbaum?

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Düsseldorf beschert BVB erste Niederlage - Gladbach siegt

Düsseldorf beschert BVB erste Niederlage - Gladbach siegt

Meistgelesene Artikel

Unikate für den Gabentisch

Unikate für den Gabentisch

Katzen im Tierheim Verden: Pechschwarz und putzmunter

Katzen im Tierheim Verden: Pechschwarz und putzmunter

Auto brennt auf A1 bei Oyten komplett aus

Auto brennt auf A1 bei Oyten komplett aus

Wiegewette: Die Achimer Tafel verliert zugunsten bedürftiger Bürger

Wiegewette: Die Achimer Tafel verliert zugunsten bedürftiger Bürger

Kommentare