Freitag widmet sich Achimer dem Rhabarber

Dennis Heeren kocht im Fernsehen

Dennis Heeren suchte jetzt auf dem Wochenmarkt in Achim passenden Rhabarber für Koch-Kreationen aus, die er am Freitag auf Sat 1 regional präsentiert. - Foto: Lakemann

Achim - Am Freitag, 3. Juni, ist es wieder soweit: Der Achimer Dennis Heeren kocht um 17.30 Uhr in „SAT.1 regional“. Dieses Mal steht der Rhabarber im Mittelpunkt.

Die wohlschmeckende Pflanze ist ein wahrer Vitaminspender, und während des siebenstündigen Drehtages hatte die Crew viel Spaß. „Die Rhabarbersaison ist jetzt eingeläutet Viele kennen den ja nur als Kompott. Doch wir zeigen, dass da mehr geht“, verspricht Heeren, der sonst im Restaurant „Bootshaus“ an der Weser in Uesen die Kochlöffel schwingt.

Zum Auftakt gibt es eine Rhabarbersülze, die sich gleichermaßen als Vorspeise und Dessert eignet. Als Hauptgang wird ein ein Rhabarber-Risotto mit Wolfsbarschfilet angerichtet, und als Nachtisch steht tatsächlich Kompott auf dem Speiseplan.

Dies war bereits der zehnte Dreh mit dem Privatsender. Ein Ende ist nicht absehbar. In der nächsten Folge wollen Heeren & Co. ein Barbecue auf der Terrasse des Bootshauses zaubern.

Nach Ausstrahlung der Sendung sind die Rezepte jeweils online abrufbar. - bjl

Mehr zum Thema:

Schwerer Unfall in Kirchseelte 

Schwerer Unfall in Kirchseelte 

Als wäre sie noch da: Zu Besuch bei Astrid Lindgren

Als wäre sie noch da: Zu Besuch bei Astrid Lindgren

Trumps Mauer wird auch Tiere voneinander trennen

Trumps Mauer wird auch Tiere voneinander trennen

Lautstarker Protest gegen Trump am "Not My President's Day"

Lautstarker Protest gegen Trump am "Not My President's Day"

Meistgelesene Artikel

Anstecknadeln und Rosen überreicht

Anstecknadeln und Rosen überreicht

Streit um Abriss alter Häuser

Streit um Abriss alter Häuser

Eingeweihte verraten Verdener Geheimnisse

Eingeweihte verraten Verdener Geheimnisse

Prügelei unter Jugendlichen ruft Polizei auf den Plan

Prügelei unter Jugendlichen ruft Polizei auf den Plan

Kommentare