„Achimer Bürger für Europa“ – viele folgen dem Aufruf

+

Hunderte Achimerinnen und Achimer folgten am Dienstagabend dem Aufruf des „Achimer Appells“, sich für ein geeintes, friedliches, freiheitliches und soziales Europa einzusetzen.

Der Bibliotheksplatz war bei der Kundgebung, die von Musikgruppen klangvoll gestaltet wurde, gut gefüllt. Stellvertretender Bürgermeister Rüdiger Dürr, der erste Redner, freute sich über die zahlreichen Besucher. Gerade nach dem Terroranschlag in Manchester, sagte er, sei es wichtig, Flagge für Europa und seine Werte zu zeigen. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Sportwerbewoche des TSV Süstedt

Sportwerbewoche des TSV Süstedt

Die Waffen sind weg: Farc-Krieg ist endgültig Geschichte

Die Waffen sind weg: Farc-Krieg ist endgültig Geschichte

Bund und Niedersachsen streiten über Zahl der Fipronil-Eier

Bund und Niedersachsen streiten über Zahl der Fipronil-Eier

Vorsicht: Im Straßenverkehr dieser Länder geht es gefährlich zu

Vorsicht: Im Straßenverkehr dieser Länder geht es gefährlich zu

Meistgelesene Artikel

Das Gefühl, Gutes zu tun, gab’s für Gäste gratis dazu

Das Gefühl, Gutes zu tun, gab’s für Gäste gratis dazu

Riverboatparty bis Sansibar

Riverboatparty bis Sansibar

Postfiliale „bis auf Weiteres geschlossen“

Postfiliale „bis auf Weiteres geschlossen“

Verdener Fahrschülerin kollidiert mit mehreren Bäumen

Verdener Fahrschülerin kollidiert mit mehreren Bäumen

Kommentare