Kommentar zur Bürgermeisterwahl

Achimer Bevölkerung will keinen Wechsel an Stadtspitze

Rainer Ditzfeld ist seiner Favoritenrolle mehr als gerecht geworden. Nur knapp hat der Amtsinhaber die absolute Mehrheit verpasst. Dass sich der Bürgermeister bereits im ersten Wahlgang durchsetzt, damit rechnete kaum ein Kenner der Achimer Politszene. Denn die SPD und die CDU hatten mit Cornelia Schneider-Pungs beziehungsweise Nadine Fischer starke Kontrahentinnen ins Rennen um den Chefposten der Stadt geschickt.

Aber beide holten jeweils nur rund ein Viertel der Stimmen, während Ditzfeld nahezu die Hälfte davon auf sich vereinigte.

Ein Großteil der Achimerinnen und Achimer scheint mit der Arbeit des Bürgermeisters zufrieden zu sein. Vor allem aber ist der 59-Jährige in der Stadt populär. Ditzfeld hat nicht nur einen sehr hohen Bekanntheitsgrad, sondern sein Ohr dicht am Volk und sucht immer wieder den direkten Kontakt mit den Menschen, zuletzt über viele Wochen mittwochs und samstags auf dem Wochenmarkt. Wahlkampf statt echtem Urlaub, der sich für ihn ausgezahlt hat.

Ditzfeld hat nun gute Chancen, auf dem obersten Posten der Stadt Verlängerung zu bekommen. Denn im jetzt anlaufenden Wahlkampf für die Stichwahl wird die SPD den Bürgermeister unterstützen und nicht dessen Herausforderin Fischer, die zusammen mit der CDU ein Gewerbegebiet „Achim-West“ verhindern will. Auch wenn die Sozialdemokraten und andere in der Stadt bei Ditzfeld Ideen und Innovation vermissen. Was Fischer bei der Stichwahl eine kleine Chance bietet.

Dann hoffentlich mit einer höheren Wahlbeteiligung als an diesem Sonntag. 55,3 Prozent sind ein erschreckender Wert.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

Schlemmen im Sommer: Entdecken Sie kreative Rezepte im Magazin „Küchengeheimnisse“

Schlemmen im Sommer: Entdecken Sie kreative Rezepte im Magazin „Küchengeheimnisse“

Der STERNGLAS Topseller im exklusiven Deal - 50 Euro sparen!

Der STERNGLAS Topseller im exklusiven Deal - 50 Euro sparen!

Meistgelesene Artikel

Marco Behrmann hat eine Corona-Infektion überstanden – aber nur knapp

Marco Behrmann hat eine Corona-Infektion überstanden – aber nur knapp

Marco Behrmann hat eine Corona-Infektion überstanden – aber nur knapp
Gefahrgut-Unfall auf der A1 bei Oyten: Strecke wieder freigegeben

Gefahrgut-Unfall auf der A1 bei Oyten: Strecke wieder freigegeben

Gefahrgut-Unfall auf der A1 bei Oyten: Strecke wieder freigegeben
Schluss mit „durchknallenden Radfahrern“

Schluss mit „durchknallenden Radfahrern“

Schluss mit „durchknallenden Radfahrern“
Weinfest in Thedinghausen zwei Mal im September

Weinfest in Thedinghausen zwei Mal im September

Weinfest in Thedinghausen zwei Mal im September

Kommentare