Sie sollen vermitteln und mit einbeziehen

Achim West: Wahl der Bürgervertreter

Achim - Im ersten Schritt der Bürgerbeteiligung am Großvorhaben Autobahnanschluss Achim West werden demnächst Interessenvertreter gewählt,

Sie sollen mit für besondere öffentliche Transparenz und Akzeptanz rund um das Projekt sorgen, die Ergebnisse des Planungsprozesses in Absprache mit der Stadtverwaltung vermitteln sowie Bürger aktiv bei wichtigen Fragestellungen mit einbeziehen. Besonders soll beachtet werden, dass die Beteiligten zu ihren Anregungen auch Rückmeldungen erhalten. Die Vertreterwahl für den Ortsteil Uphusen und insbesondere das Wohngebiet Soorenkamp läuft am Mittwoch, 1. Juni, im Anschluss an die Ortsausschusssitzung um 20.30 Uhr in Haberkamp´s Hotel.

Für Bierden ist die Sprecherwahl ebenso nach der Ortsausschusssitzung am 22. Juni in der Grundschule Bierden geplant. Die Uhrzeit wird noch bekannt gegeben.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Meistgelesene Artikel

A1 nach Unfällen wieder frei

A1 nach Unfällen wieder frei

Unfall mit vier Lkw: A1 bei Oyten in Richtung Hamburg gesperrt

Unfall mit vier Lkw: A1 bei Oyten in Richtung Hamburg gesperrt

Tim Köhler siegt in der 10,5-Tonnen-Klasse beim Trecker-Treck Nindorf

Tim Köhler siegt in der 10,5-Tonnen-Klasse beim Trecker-Treck Nindorf

„Totgespritzt, dichtgekleistert und letztes Tier geschreddert“

„Totgespritzt, dichtgekleistert und letztes Tier geschreddert“

Kommentare