Achim - Strom weg: Erdschluss als Ursache

Strom weg: Erdschluss als Ursache

Achim - Ein so genannter Erdschluss war vermutlich Ursache des Stromausfalls zwischen 11.03 und 12.11 Uhr am Sonntagvormittag in der Achimer Innenstadt. Das teilte gestern auf Nachfrage Vorstandssprecher Sven Feth von den Achimer Stadtwerken mit.

Erdschluss bedeutet, dass aus einem defekten Kabel Elektrizität nicht weiter-, sondern in den Boden abgeleitet wird. Das geschah bei einem Haus in der Fußgängerzone der Obernstraße. Der betreffende Leitungsabschnitt musste aus dem Netz genommen und eine Art Umleitung geschaltet werden.

Ob der Kabelschaden bei Tiefbau- oder anderen Arbeiten entstand, ist laut Feht noch nicht genau geklärt. Zwischen 30 und 40 besorgte Anrufe von Kunden gab es wegen des Stromausfalls, berichtet er.

Betroffen war der gesamte Bereich etwa zwischen Anspacher Straße und Amtsgericht – aber auch das Achimer Kreisblatt an der Obernstraße 54

la

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Stadt, Land, Fluss rund um Hameln

Stadt, Land, Fluss rund um Hameln

Mit Streetart-Touren die etwas andere Kunst entdecken

Mit Streetart-Touren die etwas andere Kunst entdecken

Perfekte Podolski-Party: Traumtor und Sieg gegen England

Perfekte Podolski-Party: Traumtor und Sieg gegen England

Meistgelesene Artikel

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Bis Ende Mai ist noch Geduld gefragt

Bis Ende Mai ist noch Geduld gefragt

Beatclub rockt die Verdener Stadthalle

Beatclub rockt die Verdener Stadthalle

„Manchmal denke ich, Gott ist auch schon von hier geflüchtet“

„Manchmal denke ich, Gott ist auch schon von hier geflüchtet“

Kommentare