Achimer „Hoppler“ glänzen auch in Europa

Rassekaninchenzuchtverein F1 freut sich über Titelgewinne

Achim - Felltiere können viel Freude bereiten und sind für manch einen ein erfüllendes, mitunter zeitaufwendiges Hobby. Ganz besonders gilt das für die Mitglieder des Rassekaninchenzuchtvereins F1 Achim, der jetzt im Kulturhaus Alter Schützenhof die Bilanz für 2018 zog, eine ziemlich positive.

Der 1. Vorsitzende Günther Kuntzky hob auf der Jahreshauptversammlung „die in allen Belangen erfolgreiche Vereinsschau“ hervor. Er bedankte sich bei allen Züchtern für die geleistete Arbeit.

Zuchtwart Erwin Ganske erwähnte die Europaschau in Herning, von der Aussteller des F1 als Europameister und sogar zweifach als „Europachampion“ heimkehrten. Achimer Züchter heimsten zudem je zwei Landesmeister- und Kreismeistertitel ein und stellten bei diesen Wettbewerben auch mehrere Klassensieger.

Die jüngste Bundesrammlerschau beschickten Dieter Puvogel, Erwin Ganske, Manfred Friesen, Stefan Mory und die Zuchtgemeinschaft Haarde mit ihren Tieren. „Einige der Kaninchen konnten bei anderen Züchtern Anklang finden“, heißt es in der Pressemitteilung des Vereins.

F1 Achim bietet allerdings auch eine bunte Vielfalt an „Hopplern“. 421 Kaninchen in 24 Rassen und Farbenschlägen seien im vergangenen Jahr gezüchtet worden, berichtete Erwin Ganske in seiner Funktion als Zuchtbuchführer.

In diesem Amt und auch in dem des Pressewarts bestätigte ihn die Versammlung bei den fälligen Neuwahlen zum Vorstand einstimmig. Das gilt ebenso für den 2. Vorsitzenden Peter Neumann, Kassenwart Bernhard Köcklar und Schriftführerin Beate Stöver. Zu Kassenprüfern wurden Anna Bruns und Dieter Puvogel bestimmt.

Obwohl die eigene Herbstausstellung immer mit viel Arbeit verbunden ist, freuen sich die Mitglieder von F1 Achim schon jetzt auf die Vereinsschau. Die wird in bewährter Manier am Wochenende 16. und 17. November im großen Kasch-Saal über die Bühne gehen.

Rubriklistenbild: © Symbolbild Mediengruppe kreiszeitung

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Die Ostseeinseln von Fehmarn bis Usedom

Die Ostseeinseln von Fehmarn bis Usedom

Einheiten der Polizei messen sich in Bremen

Einheiten der Polizei messen sich in Bremen

Steinmeier wirbt für mehr Einmischung

Steinmeier wirbt für mehr Einmischung

Noch nie waren weltweit so viele Menschen auf der Flucht

Noch nie waren weltweit so viele Menschen auf der Flucht

Meistgelesene Artikel

Mit sanfter Gewalt zu Rapgesang motiviert

Mit sanfter Gewalt zu Rapgesang motiviert

CDU-Kandidatin gewinnt Stichwahl: Sandra Röse wird Bürgermeisterin

CDU-Kandidatin gewinnt Stichwahl: Sandra Röse wird Bürgermeisterin

Radfahrerin schwebt nach Unfall in Lebensgefahr

Radfahrerin schwebt nach Unfall in Lebensgefahr

Fahranfänger verursacht Unfall - drei Personen bei Zusammenstoß verletzt

Fahranfänger verursacht Unfall - drei Personen bei Zusammenstoß verletzt

Kommentare