Achim - Motorradfahrer schwer verletzt

Motorradfahrer schwer verletzt

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Blender - Ein 52-jähriger Motorradfahrer aus Achim verunglückte am Donnerstagabend in Blender und zog sich schwere Verletzungen zu. Der Mann war von Morsum Richtung Blender unterwegs und verlor in einer S-Kurve vor Blender die Gewalt über sein Motorrad, rutschte in den Grünstreifen und flog in den Straßengraben, während die Maschine auf der Straße liegen blieb. Dies sah ein nachfolgender Autofahrer, der sofort Hilfe leistete. Der 52-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

Foto: Butt

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakte zu Israel ab

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakte zu Israel ab

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Meistgelesene Artikel

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Vom Männerballet bis Lucky Luke: Kirchlinter Schützen feiern unkonventionell

Vom Männerballet bis Lucky Luke: Kirchlinter Schützen feiern unkonventionell

Vorsicht gegenüber der Weser-Robbe

Vorsicht gegenüber der Weser-Robbe

Werner Oedding aus Schülingen und die Folgen der Erdgasförderung

Werner Oedding aus Schülingen und die Folgen der Erdgasförderung

Kommentare