Geldbörsen aus Taschen entwendet

Frauen in Achimer Supermärkten bestohlen

Achim - Zwei Frauen wurden am Mittwoch in Achimer Verbrauchermärkten bestohlen, wie die Polizei mitteilt.

Zwischen 13.30 Uhr und 14 Uhr befanden sich demnach die 38- und 71-Jährige in Märkten an der Verdener beziehungsweise Bremer Straße. Beiden entwendete jemand aus den Taschen die Geldbörsen samt Bargeld und Papieren.

Hinweise zu den Dieben liegen nicht vor. Die Polizei Achim hat in beiden Fällen die Ermittlungen aufgenommen.

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Israels Armee riegelt Gazastreifen nach Raketenangriffen ab

Israels Armee riegelt Gazastreifen nach Raketenangriffen ab

Tödlicher Unfall zwischen Clues und Heiligenfelde

Tödlicher Unfall zwischen Clues und Heiligenfelde

Altpapiercontainer gerät in Brand

Altpapiercontainer gerät in Brand

„Helene Fischer Show“ 2017: Alle Infos zu Gästen, Sendetermin und Live-Stream

„Helene Fischer Show“ 2017: Alle Infos zu Gästen, Sendetermin und Live-Stream

Meistgelesene Artikel

Bessere Konditionen für Verwaltungs-Vize Roland Link

Bessere Konditionen für Verwaltungs-Vize Roland Link

Fahrplanwechsel auch für Schulbus

Fahrplanwechsel auch für Schulbus

Rotary Club spendet Geburtshilfe der Aller-Weser-Klinik Hightech-Simulationspuppe

Rotary Club spendet Geburtshilfe der Aller-Weser-Klinik Hightech-Simulationspuppe

Stadtschülerrats-Sprecherin Saskia Zwilling strebt Führungsposition an

Stadtschülerrats-Sprecherin Saskia Zwilling strebt Führungsposition an

Kommentare