Ein Schlag ins Wasser 

City Summer Party muss abgebrochen werden

+
Jadded aus Nienburg am Sonntag litten unter dem Wetter, dennoch gaben sie ihr Bestes.

Achim - Mit Regenguss, Blitz, Donner und Kälte sah es am Samstagabend zunächst überhaupt nicht nach City Summer Party aus. Doch nach 30 Minuten kam die Sonne zurück und die Party konnte anlaufen. Nach und nach füllte sich der Alte Markt mit gut gelaunten Partygästen. Anders jedoch dann am Sonntag. Da musste am Abend wegen des gar nicht sommerlichen Wetters die Party abgebrochen werden.

Den Auftakt hatte am Samstag „Pure Invention“ gemacht, das sind Tim Conrad und Marcus Keller. Beide haben bereits bei zahlreichen Live-Auftritten mit eigenen, anspruchsvoll arrangierten, Versionen von bekannten Rock- und Pop-Songs auf sich aufmerksam gemacht. Statt die Originalversion zu covern boten beide Musiker mit zweistimmigem Gesang, Akustikgitarre, Cajon und Bassdrum eine anspruchsvolle eigene Version vieler bekannter Titel. Ab 22 Uhr sorgte DJ Kalle für Partystimmung mit bekannten Titeln der letzten Jahrzehnte. Gefeiert wurde in bester Stimmung mit Tanz und Polonaise bis zur Sperrstunde.

Dann der verregnete Sonntag. Zuerst musste die Fitness zum Mitmachen, diesmal mit dem Sportstudio „Clever Fit“, ausfallen. Auch die Hüpfburg wurde unter diese Witterungsbedingen kaum benutzt, zwei mutige Kinder konnten ausgemacht werden.

Pure Invention aus Achim hatte am Samstag noch Publikum.

Von den für den Nachmittag vorgesehenen Bands spielten nur Jaded Aded und „Froday Flashback. Dem Wetter trotzend versuchten beide Bands, gute Laune zu verbreiten. Doch sie spielten vor einem leeren Alten Markt.

Die Entscheidung, die City-Summer-Party abzubrechen, wurde in der Hoffnung auf besseres Wetter mehrfach vertagt. Als kurz vor 18 Uhr keine Besserung abzusehen war und der Alte Markt menschenleer blieb, trafen Michaela und Fiete Hermanski vom Musikkeller Katakomben die Entscheidung, die Veranstaltung abzubrechen.

hem

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Komplett hüllenlos: Kennen Sie schon Lena Meyer-Landruts pikante Jugendsünden?

Komplett hüllenlos: Kennen Sie schon Lena Meyer-Landruts pikante Jugendsünden?

Von Turnen bis Yoga: Die besten Sportarten für Kinder

Von Turnen bis Yoga: Die besten Sportarten für Kinder

Was quält den Vierbeiner? So arbeiten Hundepsychologen

Was quält den Vierbeiner? So arbeiten Hundepsychologen

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

Meistgelesene Artikel

Rüstzeug für den Arbeitsplatz in Deutschland

Rüstzeug für den Arbeitsplatz in Deutschland

Grundsteinlegung für die Janusz-Korczak-Schule

Grundsteinlegung für die Janusz-Korczak-Schule

Der rote Rucksack ist im Landtag angekommen

Der rote Rucksack ist im Landtag angekommen

Viele Zaungäste an der Edeka-Baustelle

Viele Zaungäste an der Edeka-Baustelle

Kommentare