Abriss des Lieken-Turms

Achimer Wahrzeichen verschwindet

+
Das Wahrzeichen ist bald Geschichte.

Der Abriss des Lieken-Turms hat am Mittwochmorgen begonnen.  Ein 100-Tonnen-Bagger machte sich mit einem 40 Meter langen Arm an die Arbeit.

Achim - Zuständig für den Abriss ist die Firma Regrata Abbruch und Recycling. Laut Aussage des Bauleiters Hauke Schiller wird der komplette Abriss rund eine Woche dauern. Auf dem Gelände der ehemaligen Brotfabrik sollen Wohnungen auch für den schmalen Geldbeutel entstehen, aber auch Platz für Dienstleistungen und Gewerbe geschaffen werden. sb

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Studie zu Aufforstung gegen Klimawandel angezweifelt

Studie zu Aufforstung gegen Klimawandel angezweifelt

Außenamt: Redebedarf zu Kramp-Karrenbauers Syrienvorschlag

Außenamt: Redebedarf zu Kramp-Karrenbauers Syrienvorschlag

Sternfahrt: Landwirte aus Rotenburg schließen sich Bauernprotest an

Sternfahrt: Landwirte aus Rotenburg schließen sich Bauernprotest an

Experten rechnen mit sehr langsamem Wiederaufbau Notre-Dames

Experten rechnen mit sehr langsamem Wiederaufbau Notre-Dames

Meistgelesene Artikel

Internationales Streetfood-Festival kommt wieder nach Verden

Internationales Streetfood-Festival kommt wieder nach Verden

Andreas Pofahl eröffnet kleinen Bäckerladen in Achims Bahnhof

Andreas Pofahl eröffnet kleinen Bäckerladen in Achims Bahnhof

Campact-Aktivisten verlieren Status der Gemeinnützigkeit

Campact-Aktivisten verlieren Status der Gemeinnützigkeit

Radfahrer sind eben Freiwild

Radfahrer sind eben Freiwild

Kommentare