Ehrenbesuch

97-jährige Wilma Geist: Vor 50 Jahren Damenabteilung mit gegründet

+
Auf Überraschungsbesuch bei Jubilarin Wilma Geist (Mitte) im „Botegunhof“-Seniorenheim, von links: die Schützenschwestern Dorothea Lege, Christa Schröder und Michaela Schomaker sowie der Badener Schützenchef Uwe Vahlsing.

Baden - Damit hatte die jetzt im Badener Seniorenheim „Botegunhof“ wohnende 97-jährige Wilma Geist nicht gerechnet. Am Sonnabendnachmittag standen plötzlich überraschend der Badener Schützenvereinsvorsitzende Uwe Vahlsing, sowie Damenleiterin Michaela Schomaker mit den Schützenschwestern Dorothea Lege und Christa Schröder vor ihr – samt Blumenstrauß und Urkunde.

Wilma Geist, vor 50 Jahren Gründungsmitglied der Damenabteilung des örtlichen Schützenvereins, blickt zugleich auf 50 Jahre Mitgliedschaft zurück. Da sie nicht zur Ehrung auf der Jahresversammlung hätte kommen können, kam eben eine hochrangige Schützenabordnung zu ihr und erwies ihr damit besondere Ehre.

Nachdem Uwe Vahlsing offiziell die Urkunde mit Anstecknadel übergeben hatte, wurden in gemütlicher Runde die alten Zeiten wieder lebendig. Die schönste Erinnerung ist für Wilma Geist, dass sie im Gründungsjahr 1968 auch gleich Schützenkönigin geworden war.

Sie könne noch fast alles allein machen, erzählte sie nicht ohne Stolz. Aber ob sie auch zum Jubiläums-Schützenfest am 30. Juni kommt, will sich die rüstige 97-Jährige doch noch genauer überlegen. 

hem

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Kreisfeuerwehrtag in Morsum

Kreisfeuerwehrtag in Morsum

Tag der offenen Tür am Wildeshauser Wasserwerk

Tag der offenen Tür am Wildeshauser Wasserwerk

Außenminister Maas besucht KZ-Gedenkstätte Auschwitz

Außenminister Maas besucht KZ-Gedenkstätte Auschwitz

Bei der Bewerbung typische Fehler vermeiden

Bei der Bewerbung typische Fehler vermeiden

Meistgelesene Artikel

„Neues Konzept geht auf“

„Neues Konzept geht auf“

24. Oldtimer- und Classic-Rallye des Automobilclubs Verden am Sonnabend führt durch zwei Landkreise

24. Oldtimer- und Classic-Rallye des Automobilclubs Verden am Sonnabend führt durch zwei Landkreise

18. Fest und viele Fährgäste

18. Fest und viele Fährgäste

Riede knapp vor Oyten und Achim auf dem Kreisfeuerwehrtag

Riede knapp vor Oyten und Achim auf dem Kreisfeuerwehrtag

Kommentare