Autofahrer übersieht in Bierden Radler

20-Jähriger schwer verletzt

Bierden - Schwer verletzt wurde nach Polizeiangaben auf der Bremer Straße in Bierden ein 20-jähriger Radfahrer beim Zusammenstoß mit einem Auto.

Dessen 52-jähriger Fahrer wollte am Montag gegen 14 Uhr mit dem Wagen von einer Grundstücksausfahrt auf die Straße einbiegen. In diesem Moment kreuzte der der junge Radler die Ausfahrt. Beim folgenden Zusammenstoß stürzte der 20-Jährige schwer. Mit einem Rettungswagen wurde er in eine Klinik gefahren.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Terroranschlag in Barcelona mit vielen Toten

Terroranschlag in Barcelona mit vielen Toten

IGS Rotenburg ist Partnerschule des DFB

IGS Rotenburg ist Partnerschule des DFB

Bilder: Tote und viele Verletzte nach Terrorattacke in Barcelona

Bilder: Tote und viele Verletzte nach Terrorattacke in Barcelona

Übung des Ortsvereins Bassum und des Technischen Hilfswerks

Übung des Ortsvereins Bassum und des Technischen Hilfswerks

Meistgelesene Artikel

Seehund beißt Schwimmer in den Arm

Seehund beißt Schwimmer in den Arm

Postfiliale „bis auf Weiteres geschlossen“

Postfiliale „bis auf Weiteres geschlossen“

Gutachten widersprechen dem hochgelobten Lieken-Plan

Gutachten widersprechen dem hochgelobten Lieken-Plan

Das Gefühl, Gutes zu tun, gab’s für Gäste gratis dazu

Das Gefühl, Gutes zu tun, gab’s für Gäste gratis dazu

Kommentare