Dorfgemeinschaftshaus und Denkmal: Spender von der Kreissparkasse waren beeindruckt

15 500-Euro-Geldspritze für das Mühlenprojekt

Emtinghausen - (la) · Über eine gut verwendbare Geldspritze für das Emtinghauser Mühlenprojekt freute sich gestern Nachmittag der Dorfvereinsvorsitzende und örtliche Bürgermeister Hanfried Lübkemann.

10 000 Euro von der Sparkassenstiftung und 5 500 Euro von der Sparkasse Thedinghausen nahm er dankend als Spende entgegen. Beim Rundgang durch die Mühle zeigten sich die Vertreter/innen des Geldinstituts dann sehr beeindruckt vom bereits Geschaffenen.

Im Erdgeschoss wird die im Jahr 1873 errichtete, jetzt runderneuerte Mühle zum Dorfgemeinschaftshaus hergerichtet. Den Anbau gestaltete der rund 100 Mitglieder starke Dorfverein zu großen Teilen in Eigenarbeit und ganz aus eigenen Mitteln.

20 bis 30 Freiwillige investierten insgesamt etwa 3000 Arbeitsstunden, seitdem der Bewilligungsbescheid für das Vorhaben mit einiger Verzögerung im Herbst 2008 erteilt worden war.

Große Bewunderung erntete gestern zunächst die moderne Küche, in der bei Versammlungen und anderen Veranstaltungen die nötigen Stärkungen zubereitet werden können. Hanfried Lübkemann informierte dann unter anderem darüber, dass auf dem Rasen im Innenhof des Mühlengeländes sogar kleine Open Air-Konzerte möglich sein werden. Einen Stock höher im Denkmal Mühle sind Ausstellungen vorgesehen. Alte landwirtschaftliche Geräte und anderes wird zu bewundern sein.

Ganz oben war „Schau-Mahlen“ nach althergebrachter Art angedacht. Aber: Das Mahlwerk auf Vordermann zu bringen, kostet um die 7500 Euro, der fachgerechte Einbau aber satte 60 000 bis 80 000 Euro. Bis auf Weiteres sei das Ganze also nicht machbar, sofern nicht „ganz neue Töpfe“ aufgetan würden, bedauerte Lübkemann.

Er vergaß natürlich nicht, bisherige Unterstützungen aus Gemeinde-, Kreis- und Landesmitteln für das insgesamt knapp 300 000 Euro umfassende Emtinghauser Mühlenprojekt zu erwähnen.

Der Festakt zur Eröffnung der renovierten Mühle findet wie schon kurz berichtet am Sonntag, dem 26. September im Rahmen der 750-Jahr-Feier der Gemeinde Emtinghausen/Bahlum statt. Abends gibt es einen Ball mit der Band „United Four“ im Zelt.

Das könnte Sie auch interessieren

Furcht vor Brexit-Chaos: EU will May helfen - aber wie?

Furcht vor Brexit-Chaos: EU will May helfen - aber wie?

Fotostrecke: Werder feiert Weihnachten

Fotostrecke: Werder feiert Weihnachten

Schnelle Rennen auf Salz und Sand

Schnelle Rennen auf Salz und Sand

Dramatische Lage im Jemen: Alle zehn Minuten stirbt ein Kind

Dramatische Lage im Jemen: Alle zehn Minuten stirbt ein Kind

Meistgelesene Artikel

Nikolausmarkt in Dörverden lockt trotz Regens zahlreiche Besucher an

Nikolausmarkt in Dörverden lockt trotz Regens zahlreiche Besucher an

28-Jähriger bestreitet Brandstiftung der Rundballen

28-Jähriger bestreitet Brandstiftung der Rundballen

Heisenhof in Dörverden soll abgerissen werden

Heisenhof in Dörverden soll abgerissen werden

Wichtig für das Allgemeinwohl und für die Dorfgemeinschaft

Wichtig für das Allgemeinwohl und für die Dorfgemeinschaft

Kommentare