Besonders Achimer Unternehmen profitieren

1,45 Millionen Euro Forschungszuschüsse

Achim - ACHIM/VERDEN (mb) · Der Bund überweist dieses Jahr 1,45 Millionen Euro Forschungsmittel an Unternehmen in Achim und Verden, wie der Bundestagsabgeordnete Andreas Mattfeldt (CDU) mitteilt. 1,1 Millionen Euro davon fließen alleine nach Achim.

Wie wir recherchierten, handelt es sich bei den Unternehmen vor allem um die Klöckner Desma Schuhmaschinen GmbH, P&D Consulting und ficon TEC Service. Dabei geht es um optimierte Angebotserstellung und Auftragsentwicklung, flexibles automatisiertes Zweikomponenten-Spritzgießen bei der Desma, um die Optimierung im Recyclingprozess von Kokosfasern zu Schalldämmplatten bei P&D Consulting und um die Produktionstechnik für die Montage von Mikrolinsen an Hochleistungsdiodenlasern. In den Genuss von Forschungsmitteln des Bundes kommt auch der wirtschaftliche Verein Vereinte Informationssysteme Tierhaltung (VIT) in Verden.

Andreas Mattfeldt: „Ein zentrales Projekt der christlich-liberalen Koalition ist die Stärkung der Innovationsfähigkeit in Deutschland. Deshalb haben wir im Koalitionsvertrag vereinbart, in dieser Legislaturperiode Investitionen von zwölf Milliarden Euro für Bildung und Forschung einzusetzen. Sehr erfreulich ist, dass die forschenden Unternehmen im Landkreis Verden davon so profitieren“, erklärt der Abgeordnete aus Langwedel, der als Mitglied des Haushaltsausschusses über die Mittelvergabe aus dem Bundeshaushalt mitentscheidet.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Bei Bahn und Metro geht fast nichts mehr in Paris

Bei Bahn und Metro geht fast nichts mehr in Paris

Schweinepest breitet sich weiter in Polen aus

Schweinepest breitet sich weiter in Polen aus

Infos zu Bränden für Australien-Urlauber

Infos zu Bränden für Australien-Urlauber

Richtig Hilfe holen mit dem Smartphone

Richtig Hilfe holen mit dem Smartphone

Meistgelesene Artikel

Auszug aus Pflegeheim droht: 96-Jährige kann Kosten nicht mehr aufbringen

Auszug aus Pflegeheim droht: 96-Jährige kann Kosten nicht mehr aufbringen

Tödlicher Unfall in Daverden: BMW erfasst Radfahrerin - Sperrung aufgehoben

Tödlicher Unfall in Daverden: BMW erfasst Radfahrerin - Sperrung aufgehoben

Mehrweg statt Plastik auf dem Verdener Weihnachtsmarkt - Kunden meckern und klauen

Mehrweg statt Plastik auf dem Verdener Weihnachtsmarkt - Kunden meckern und klauen

Hund springt Joggerin an – Reaktion des Tierhalters macht fassungslos

Hund springt Joggerin an – Reaktion des Tierhalters macht fassungslos

Kommentare