100 Jahre TSV Walle

1 von 29
„Spiele ohne Grenzen“ und ein Festkommers bestimmten das 100jährige Bestehen des TSV Walle (Verden). Ein humoristischer Rückblick auf prägende Erlebnisse bestimmten den Kommersabend und interessante Spiele gab es bei der Veranstaltung am nächsten Tag. Der „Menschenkicker“ stand hier im Mittelpunkt, aber auch beim originellen Sackhüpfen gab es zur Gaudi der Zuschuer so manches Missgeschick.
2 von 29
„Spiele ohne Grenzen“ und ein Festkommers bestimmten das 100jährige Bestehen des TSV Walle (Verden). Ein humoristischer Rückblick auf prägende Erlebnisse bestimmten den Kommersabend und interessante Spiele gab es bei der Veranstaltung am nächsten Tag. Der „Menschenkicker“ stand hier im Mittelpunkt, aber auch beim originellen Sackhüpfen gab es zur Gaudi der Zuschuer so manches Missgeschick.
3 von 29
„Spiele ohne Grenzen“ und ein Festkommers bestimmten das 100jährige Bestehen des TSV Walle (Verden). Ein humoristischer Rückblick auf prägende Erlebnisse bestimmten den Kommersabend und interessante Spiele gab es bei der Veranstaltung am nächsten Tag. Der „Menschenkicker“ stand hier im Mittelpunkt, aber auch beim originellen Sackhüpfen gab es zur Gaudi der Zuschuer so manches Missgeschick.
4 von 29
„Spiele ohne Grenzen“ und ein Festkommers bestimmten das 100jährige Bestehen des TSV Walle (Verden). Ein humoristischer Rückblick auf prägende Erlebnisse bestimmten den Kommersabend und interessante Spiele gab es bei der Veranstaltung am nächsten Tag. Der „Menschenkicker“ stand hier im Mittelpunkt, aber auch beim originellen Sackhüpfen gab es zur Gaudi der Zuschuer so manches Missgeschick.
5 von 29
„Spiele ohne Grenzen“ und ein Festkommers bestimmten das 100jährige Bestehen des TSV Walle (Verden). Ein humoristischer Rückblick auf prägende Erlebnisse bestimmten den Kommersabend und interessante Spiele gab es bei der Veranstaltung am nächsten Tag. Der „Menschenkicker“ stand hier im Mittelpunkt, aber auch beim originellen Sackhüpfen gab es zur Gaudi der Zuschuer so manches Missgeschick.
6 von 29
„Spiele ohne Grenzen“ und ein Festkommers bestimmten das 100jährige Bestehen des TSV Walle (Verden). Ein humoristischer Rückblick auf prägende Erlebnisse bestimmten den Kommersabend und interessante Spiele gab es bei der Veranstaltung am nächsten Tag. Der „Menschenkicker“ stand hier im Mittelpunkt, aber auch beim originellen Sackhüpfen gab es zur Gaudi der Zuschuer so manches Missgeschick.
7 von 29
„Spiele ohne Grenzen“ und ein Festkommers bestimmten das 100jährige Bestehen des TSV Walle (Verden). Ein humoristischer Rückblick auf prägende Erlebnisse bestimmten den Kommersabend und interessante Spiele gab es bei der Veranstaltung am nächsten Tag. Der „Menschenkicker“ stand hier im Mittelpunkt, aber auch beim originellen Sackhüpfen gab es zur Gaudi der Zuschuer so manches Missgeschick.
8 von 29
„Spiele ohne Grenzen“ und ein Festkommers bestimmten das 100jährige Bestehen des TSV Walle (Verden). Ein humoristischer Rückblick auf prägende Erlebnisse bestimmten den Kommersabend und interessante Spiele gab es bei der Veranstaltung am nächsten Tag. Der „Menschenkicker“ stand hier im Mittelpunkt, aber auch beim originellen Sackhüpfen gab es zur Gaudi der Zuschuer so manches Missgeschick.

„Spiele ohne Grenzen“ und ein Festkommers bestimmten das 100jährige Bestehen des TSV Walle (Verden). Ein humoristischer Rückblick auf prägende Erlebnisse bestimmten den Kommersabend und interessante Spiele gab es bei der Veranstaltung am nächsten Tag. Der „Menschenkicker“ stand hier im Mittelpunkt, aber auch beim originellen Sackhüpfen gab es zur Gaudi der Zuschuer so manches Missgeschick.

Rubriklistenbild: © Mediengruppe Kreiszeitung / Röttjer

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Aller-Weser-Klinik setzt ab Montag auf 2 G-Plus-Regelung

Aller-Weser-Klinik setzt ab Montag auf 2 G-Plus-Regelung

Aller-Weser-Klinik setzt ab Montag auf 2 G-Plus-Regelung
Verdener Weihnachtsmarkt:<br/>Nikolaus‘ Sessel gestohlen

Verdener Weihnachtsmarkt:
Nikolaus‘ Sessel gestohlen

Verdener Weihnachtsmarkt:
Nikolaus‘ Sessel gestohlen
Verdener Weihnachtsmarkt öffnet trotz Kritik

Verdener Weihnachtsmarkt öffnet trotz Kritik

Verdener Weihnachtsmarkt öffnet trotz Kritik
Die großen Steuerzahler in Verden gewinnen in der Coronakrise

Die großen Steuerzahler in Verden gewinnen in der Coronakrise

Die großen Steuerzahler in Verden gewinnen in der Coronakrise

Kommentare