Auf 2022 verschoben

Wacken 2021: Veranstalter müssen Metal-Festival schon wieder absagen

Zu sehen ist das Infield vom Wacken-Festival.
+
Das Wacken-Festival kann 2021 erneut nicht stattfinden.

Nun ist es traurige Gewissheit. Das „Wacken Open Air“ fällt auch 2021 aus. Erneut müssen Metal-Fans auf ihr liebstes Festival verzichten. Wie geht es weiter?

Wacken – Die Corona*-Pandemie macht es erneut unmöglich, das „Wacken Open Air*“ zu veranstalten. Das Metal-Festival ist erneut abgesagt worden. Noch bis zuletzt bestand die Hoffnung, die Großveranstaltung in Schleswig-Holstein durchführen zu können. Daraus wird aber, wie schon 2020, nichts. Eine Corona-Studie*, aber auch ein niedriger Inzidenzwert im Landkreis Steinburg*, in dem Wacken gelegen ist, hatten die Metal-Fans hoffen lassen.

Die Gründer vom „Wacken Open Air“ sprechen von „Gesundheit und Sicherheit“, die schlichtweg vorgehen würden. Anfang August 2022 soll die nunmehr 31. Auflage des Metal-Festivals im dritten Anlauf stattfinden. Die lange Wartezeit können sich die treuen Fans eventuell bereits mit einem Wacken-Event im Herbst 2021* verkürzen. Dieses wurde recht nebulös von Wacken-Chef Thomas Jensen angekündigt. Es soll nicht weniger als „zum Neustart der Live-Musik“ beitragen. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Meistgelesene Artikel

Wacken 2021 möglich – doch ohne legendäre Dorfparty

Wacken 2021 möglich – doch ohne legendäre Dorfparty

Wacken 2021 möglich – doch ohne legendäre Dorfparty
Urlaub in Schleswig-Holstein: Tourismus startet - Gastronomie öffnet

Urlaub in Schleswig-Holstein: Tourismus startet - Gastronomie öffnet

Urlaub in Schleswig-Holstein: Tourismus startet - Gastronomie öffnet
Nach Flucht vor Prozessauftakt: 96-jährige frühere KZ-Sekretärin in U-Haft

Nach Flucht vor Prozessauftakt: 96-jährige frühere KZ-Sekretärin in U-Haft

Nach Flucht vor Prozessauftakt: 96-jährige frühere KZ-Sekretärin in U-Haft

Kommentare