Unfall- und Alkoholfahrten in Zeven

31-Jähriger trotz 1,4 Promille am Steuer

Zeven – Ein 31-Jähriger wurde am Sonntagmorgen um 5 Uhr in Selsingen mit 1,4 Promille Blutalkoholgehalt erwischt. Die Polizei behielt sowohl Führerschein als auch Autoschlüssel ein. Ein weiterer Fahrer aus Zeven prallte gegen einen Baum.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag erwischte eine Zevener Streife im Westring in der Samtgemeinde Selsingen einen stark alkoholisierten 31-jährigen Mann. Laut Polizeibericht ergab der Atemalkoholtest einen Blutalkoholwert von 1,4 Promille. Daraufhin wurde der Fahrer für eine offizielle Blutprobe auf die Wache gebracht. Seinen Führerschein musste er genauso abgeben wie die Schlüssel für seinen Wagen.

Für einen weiteren Autofahrer aus Zeven endete eine Fahrt an einem Baum an der Rotenburger Straße bei Brüttendorf. Der Unfall ging für den 23-Jährigen, der mit seinem Ford aus bisher unbekannten Gründen rechts von der Fahrbahn abkam, glimpflich aus: Er zog sich lediglich leichte Verletzungen zu.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Ankunft im Landhotel Schnuck in Schneverdingen

Ankunft im Landhotel Schnuck in Schneverdingen

Boule-Meisterschaft um den Mühlenteichpokal

Boule-Meisterschaft um den Mühlenteichpokal

Freaks and Folks, Fans and Friends - 55.000 feiern beim Deichbrand

Freaks and Folks, Fans and Friends - 55.000 feiern beim Deichbrand

Meistgelesene Artikel

Notfallpatienten werden in Zeven nicht mehr aufgenommen

Notfallpatienten werden in Zeven nicht mehr aufgenommen

Das Herz der Stadt ist seit 30 Jahren autofrei

Das Herz der Stadt ist seit 30 Jahren autofrei

Aus Freundschaft wurde er zum Straftäter

Aus Freundschaft wurde er zum Straftäter

Kommentare