Messerstecherei in Zeven: 28-jähriger Mann schwer verletzt

Zeven - Bei einer Messerstecherei in Zeven ist am frühen Sonntagmorgen ein 28-jähriger Mann schwer verletzt worden. Wie die Rotenburger Polizei mitgeteilt hat, sei es bei einer Geburtstagsfeier zu einer Streitigkeit zwischen zwei alkoholisierten Gästen gekommen.

Im Verlauf der Auseinandersetzung habe schließlich einer der beiden Kontrahenten ein Messer gezückt und dem 28-jährigen Opfer mehrfach in den Oberkörper gestochen. Der Mann sei daraufhin schwer verletzt ins Krankenhaus nach Rotenburg gebracht worden. Die eingesetzten Beamten hätten den mutmaßlichen Täter vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen dauern an.
men

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Meistgelesene Artikel

Chester Bennington beim Hurricane: „Einer der besten Auftritte“

Chester Bennington beim Hurricane: „Einer der besten Auftritte“

Mittelalter-Markt in Höperhöfen: „Liberi Effera“ brechen das Eis

Mittelalter-Markt in Höperhöfen: „Liberi Effera“ brechen das Eis

Aus, Schluss und vorbei: Letzte Videothek im Südkreis macht dicht

Aus, Schluss und vorbei: Letzte Videothek im Südkreis macht dicht

Sattelzug hat 17 Tonnen Hühnerkot zu viel geladen

Sattelzug hat 17 Tonnen Hühnerkot zu viel geladen

Kommentare