Alle Insassen blieben unverletzt

Unfall mit vier Fahrzeugen auf der A1

+
Bei dem Unfall auf der A1 entstand ein hoher Schaden.

Elsdorf - Gleich vier Fahrzeuge waren am Sonntagabend auf der Autobahn A1 bei Elsdorf in Richtung Hamburg in einen Verkehrsunfall verwickelt. Laut Polizei blieben alle Beteiligten unverletzt.

Ein 56-jähriger Niederländer wollte gegen 20 Uhr mit seinem Mazda auf dem mittleren Fahrstreifen überholen und unterschätzte dabei die Geschwindigkeit eines nachfolgenden Passat. Dessen 57-jähriger Fahrer aus dem Landkreis Cuxhaven versuchte durch eine Vollbremsung einen Zusammenstoß zu vermeiden, verlor dabei jedoch die Kontrolle über seinen Wagen. Er schleuderte zunächst gegen den Toyota eines 57-jährigen Hamburgers und von dort in die Außenschutzplanke.

Durch die Wucht des Aufpralls drehte sich der Toyota und kam auf dem linken Fahrstreifen zum Stillstand. In eines der stehenden Fahrzeuge fuhr schließlich ein Sattelzug aus dem Landkreis Vechta. Dass bei diesem Unfall kein Insasse verletzt wurde, bezeichnet die Polizei als großes Glück. Die Autobahn musste zur Bergung der Fahrzeuge und zur Fahrbahnreinigung rund fünf Stunden teilweise gesperrt werden. Der Verkehr wurde auf zwei Fahrstreifen an der Unfallstelle vorbeigeführt. Den Sachschaden beziffern die Beamten auf etwa 40.000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Heidekreis-Feuerwehr hilft in Hochwasser-Region

Heidekreis-Feuerwehr hilft in Hochwasser-Region

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Kinderstadtfest zum Ende der Sommerferien

Kinderstadtfest zum Ende der Sommerferien

Studie: Zehn Berufe, die vom Aussterben bedroht sind

Studie: Zehn Berufe, die vom Aussterben bedroht sind

Meistgelesene Artikel

Kreisbereitschaft Rotenburg Süd auf dem Weg nach Goslar

Kreisbereitschaft Rotenburg Süd auf dem Weg nach Goslar

Fünfköpfige Familie übersteht schlimmen Unfall leicht verletzt

Fünfköpfige Familie übersteht schlimmen Unfall leicht verletzt

Landwirt hätte gerne vorher über Ausgrabungen Bescheid gewusst

Landwirt hätte gerne vorher über Ausgrabungen Bescheid gewusst

Auto prallt frontal gegen Baum - Fahrerin schwer verletzt

Auto prallt frontal gegen Baum - Fahrerin schwer verletzt

Kommentare