Polizei sucht Zeugen

Unbekannte brechen in Kindergarten ein

Gyhum - Unbekannte Täter drangen in der Nacht von Dienstag zu Mittwoch in den Kindergarten in der Bergstraße in Gyhum ein, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Sie hatten zunächst ein Fenster aufgehebelt um in das Haus zu gelangen, wo sie dann die Räume durchsuchten. Lediglich ein paar Geldmünzen fielen den Tätern dabei in die Hände. Der Sachschaden am aufgehebelten Fenster und bei einigen aufgebrochenen Innentüren beläuft sich jedoch auf mehrere Hundert Euro. Um Hinweise zu der Tat oder den Tätern bittet die Polizei Zeven unter der Telefonnummer 04281/9306-0.

Lesen Sie auch:

Der letzte Fleischer in Rotenburg schließt seine Türen

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Konzert in Manchester

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Konzert in Manchester

Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Meistgelesene Artikel

A1 bis Mittwoch gesperrt: Sanierung beginnt 

A1 bis Mittwoch gesperrt: Sanierung beginnt 

Oldtimertreffen in Wittkopsbostel: Emma feiert 65. Geburtstag

Oldtimertreffen in Wittkopsbostel: Emma feiert 65. Geburtstag

Heimatfestival: Wie auf einem Familientreffen

Heimatfestival: Wie auf einem Familientreffen

Familientag zum Jubiläum: Vier Stunden Action pur

Familientag zum Jubiläum: Vier Stunden Action pur

Kommentare