Polizei sucht Zeugen

Unbekannte brechen in Kindergarten ein

Gyhum - Unbekannte Täter drangen in der Nacht von Dienstag zu Mittwoch in den Kindergarten in der Bergstraße in Gyhum ein, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Sie hatten zunächst ein Fenster aufgehebelt um in das Haus zu gelangen, wo sie dann die Räume durchsuchten. Lediglich ein paar Geldmünzen fielen den Tätern dabei in die Hände. Der Sachschaden am aufgehebelten Fenster und bei einigen aufgebrochenen Innentüren beläuft sich jedoch auf mehrere Hundert Euro. Um Hinweise zu der Tat oder den Tätern bittet die Polizei Zeven unter der Telefonnummer 04281/9306-0.

Lesen Sie auch:

Der letzte Fleischer in Rotenburg schließt seine Türen

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

VfB baut dank Terodde Tabellenführung aus - Aue in Not

VfB baut dank Terodde Tabellenführung aus - Aue in Not

Karneval in Riede - Tag 1

Karneval in Riede - Tag 1

Karneval in Riede - Tag 2

Karneval in Riede - Tag 2

Fasching in Hassel

Fasching in Hassel

Meistgelesene Artikel

Ein närrisches Treiben nach Maß

Ein närrisches Treiben nach Maß

Maschinenpistole und Schutzweste ein Muss

Maschinenpistole und Schutzweste ein Muss

Zurück zum alten System: Eingangsstufe hat ausgedient

Zurück zum alten System: Eingangsstufe hat ausgedient

Eine bewusste Manipulation?

Eine bewusste Manipulation?

Kommentare