Polizei sucht Zeugen

Schwerste Kopfverletzungen: 23-Jähriger in Zeven attackiert

Zeven - Ein 23-jähriger Mann aus Kalbe wurde in der Nacht zu Samstag nahe der Gaststätte Piano auf dem Heimweg in der Straße „Zur Reege“ attackiert. Der Mann erlitt schwerste Kopfverletzungen. Die Polizei sucht Zeugen.

Laut Polizeiangaben war das Opfer vermutlich zuvor in der Gasstätte in einen Streit geraten, der Auslöser der späteren Attacke sein könnte. Da die Gesamtumstände der Tat relativ unklar sind, suchen die Beamten nun Zeugen, die Angaben zu den Geschehnissen machen können. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 04281/93060 beim Polizeikommissariat in Zeven zu melden.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Dschungelcamp 2018: Das passierte am Montag

Dschungelcamp 2018: Das passierte am Montag

Dior zeigt sich surreal zu Beginn der Couture-Schauen

Dior zeigt sich surreal zu Beginn der Couture-Schauen

Türkei setzt offensichtlich deutsche Panzer in Syrien ein

Türkei setzt offensichtlich deutsche Panzer in Syrien ein

Strom vom Balkon - Mini-Solarmodule sind nun erlaubt

Strom vom Balkon - Mini-Solarmodule sind nun erlaubt

Meistgelesene Artikel

Fest der Fantasie in der Stadtbibliothek Rotenburg

Fest der Fantasie in der Stadtbibliothek Rotenburg

TuS Bothel organisiert Faschingsfeier

TuS Bothel organisiert Faschingsfeier

Taina startet Crowdfunding-Kampagne für erstes Album „Seelenfresser“

Taina startet Crowdfunding-Kampagne für erstes Album „Seelenfresser“

Sie sind ein Licht für andere

Sie sind ein Licht für andere

Kommentare