72-Jährige nimmt Radfahrer im Kreisverkehr die Vorfahrt

44-Jähriger von Auto angefahren und schwer verletzt

Zeven - Ein 44-jähriger Radfahrer ist am Kreisverkehr der Bremer Straße - Westring am Dienstagvormittag von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden.

Gegen 10 Uhr hatte eine 72-jährige Frau mit ihrem Wagen in den Kreisverkehr einfahren wollen und dabei die Vorfahrt des Radfahrers missachtet. Der 44-Jährige stürzte mit seinem Rennrad und zog sich schwere Verletzungen zu. Er musste in das Rotenburger Diakonieklinikum eingeliefert werden.

"Radfahrer, die auf einem Radweg direkt am Kreisverkehr fahren, haben Vorfahrt gegenüber ein- und ausfahrendem Verkehr. Für Autofahrer gilt an den Überwegen daher besondere Vorsicht gegenüber den Radlern!" betonte Polizeisprecher Heiner van der Werp.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

In Ostervesede gestrandeter „Circus May” ist immer noch auf Spenden angewiesen

In Ostervesede gestrandeter „Circus May” ist immer noch auf Spenden angewiesen

In Ostervesede gestrandeter „Circus May” ist immer noch auf Spenden angewiesen
Autofahrerin verletzt sich bei Unfall auf Glatteis schwer

Autofahrerin verletzt sich bei Unfall auf Glatteis schwer

Autofahrerin verletzt sich bei Unfall auf Glatteis schwer
Näher dran

Näher dran

Näher dran
95 Prozent Omikron im Landkreis

95 Prozent Omikron im Landkreis

95 Prozent Omikron im Landkreis

Kommentare