Radfahrer wird von Auto erfasst und stirbt

Zeven - Nach dem Zusammenstoß mit einem Auto in Zeven im Kreis Rotenburg ist ein 41 Jahre alter Radfahrer ums Leben gekommen.

Wie die Polizei in Rotenburg am Sonntag mitteilte, hatte der 46-jährige Fahrer des Autos in einer Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war von der Fahrbahn abgekommen. Dort prallte er mit dem entgegenkommenden Radfahrer zusammen. Der 41-jährige wurde nach dem Unfall am Freitagabend schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht und starb dort in der Nacht zum Samstag wenige Stunden später. Die Ursache für den Unfall ist noch unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Lätare-Spende in Verden

Lätare-Spende in Verden

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Meistgelesene Artikel

Schunkeln in der St.-Lucas-Kirche

Schunkeln in der St.-Lucas-Kirche

Selbstverteidigung im Viervierteltakt

Selbstverteidigung im Viervierteltakt

Chef vom „Lucky Dog Hostel“ ist baff

Chef vom „Lucky Dog Hostel“ ist baff

Hartmut Leefers: „Das ist ein schwieriger Prozess“

Hartmut Leefers: „Das ist ein schwieriger Prozess“

Kommentare