Fahndungsfoto im Artikel

Flucht nach Arztbesuch in Zeven: Polizei sucht gefährlichen Straftäter

Brauel - Die Polizei sucht nach dem 30-jährigen Benjamin S. Der Wilhelmshavener verbüßt derzeit im Maßregelvollzugszentrum Niedersachsen am Standort in Brauel eine Haftstrafe wegen Einbruchdiebstahls in mehreren Fällen, berichtete das Landeskriminalamt am Dienstagabend.

Bereits am 12. Januar soll er bei einem Arztbesuch in Zeven geflohen sein. Die Suche sei bisher erfolglos geblieben, es drohten neue Straftaten des Mannes. Schade gilt als gewaltbereit und betäubungsmittelabhängig.

Er wird als 1,81 Meter groß, von schlanker Gestalt, mit schwarzen Haaren und braunen Augen beschrieben. Es bestehe die Möglichkeit, dass sich der Gesuchte in Begleitung einer etwa 22-jährigen Frau befinden könnte. Wer den Mann sieht, sollte ihn nicht ansprechen, sondern umgehend die Polizei unter Notruf 110 alarmieren.

mk

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Auf Art-Safari durch Kapstadt

Auf Art-Safari durch Kapstadt

„Holiday on Ice“: Premiere in der Stadthalle Bremen

„Holiday on Ice“: Premiere in der Stadthalle Bremen

Verdacht auf Terror und "fremdenfeindliches Motiv" in Hanau

Verdacht auf Terror und "fremdenfeindliches Motiv" in Hanau

Frauen in Mexiko erheben ihre Stimme gegen Femizide

Frauen in Mexiko erheben ihre Stimme gegen Femizide

Meistgelesene Artikel

Torjägerkanone geht erneut an Enno Koslowsky

Torjägerkanone geht erneut an Enno Koslowsky

Elektro-Festival Ferdinands Feld will wachsen – Nächster Termin bekannt

Elektro-Festival Ferdinands Feld will wachsen – Nächster Termin bekannt

Büttenrede mit Huhn

Büttenrede mit Huhn

Per Speeddating zur Lehrstelle

Per Speeddating zur Lehrstelle

Kommentare