Update: Häftlinge verlegt

Protestaktion von Inhaftierten im Maßregelvollzug Brauel

Zeven - Ein nächtlicher Protest von Inhaftierten im Maßregelvollzug Zeven-Brauel ist von der Polizei am frühen Dienstagmorgen beendet worden. Verletzt wurde niemand, teilt die Polizei in Rotenburg mit.

Zwei Patienten des Fachkrankenhauses in Brauel hatten am Montag Betäubungsmittel konsumiert und sollten von den anderen Patienten separiert werden. Das wollten sich die beiden Inhaftierten nicht gefallen lassen und verschanzten sich mit sieben weiteren Insassen auf einem Raucherbalkon, der umzäunt ist. Nach langen Verhandlungen räumten die Männer gegen 2 Uhr morgens den Balkon. Verletzt wurde niemand.

Zuvor hatte die Zevener Polizei Spezialkräfte und eine Verhandlungsgruppe angefordert, die zum gewaltfreien Ende der Aktion beitrugen. Die beiden Drogenkonsumenten wurde in eine andere Einrichtung verlegt.

Therapiezentrum für Drogenabhängige

Das Maßregelvollzugszentrum Brauel ist ein Fachkrankenhaus für forensische Psychiatrie und Pyschothearpie, in dem von illegalen Drogen abhängige Frauen und Männer behandelt werden, heißt es auf der Webseite der Einrichtung.

Nach Angaben des Sozialministeriums sind Vorfälle wie der im Zevener Stadtteil Brauel sehr selten. Die Einrichtung war 2015 in die Schlagzeilen geraten, nachdem fünf Straftäter dort auf spektakuläre Weise ausgebrochen waren. Die Polizei konnte sie 24 Stunden später in Ostfriesland schnappen.

jdw/dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

Pastorin Sonja Domröse über Reformation und Emanzipation

Pastorin Sonja Domröse über Reformation und Emanzipation

Die H-Moll-Messe von Bach zwei Mal in der Stadtkirche

Die H-Moll-Messe von Bach zwei Mal in der Stadtkirche

Theater Metronom fast bereit für Premiere von „Blackout“

Theater Metronom fast bereit für Premiere von „Blackout“

Jessica Sieburg für ein Jahr Deutsche Kartoffelkönigin

Jessica Sieburg für ein Jahr Deutsche Kartoffelkönigin

Kommentare