Vermisster aus dem Kreis Uelzen

Leichenfund in Zeven-Aspe: Supermarkt-Kunde entdeckt toten Mann

+
In Zeven-Aspe ist eine Leiche gefunden worden.

Ein vermisster Mann ist am Montag in Zeven-Aspe tot aufgefunden worden. Der Verstorbene stammt aus der Nähe von Uelzen und wurde seit zwei Tagen vermisst.

Zeven - Auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes an der Straße „Zum Hochkamp“ in Zeven-Aspe ist am Montagmittag der Leichnam eines seit zwei Tagen vermissten 67-jährigen Mannes aus dem Landkreis Uelzen gefunden worden. Das teilte die Polizei in Rotenburg am Dienstag mit.

Ein Kunde hatte den reglosen Mann demnach gegen 10 Uhr am Steuer seines geparkten Transporters bemerkt und Rettungskräfte verständigt. Eine Notärztin konnte vor Ort nur noch den Tod des 67-Jährigen feststellen. 

Bis Dienstagmittag lagen der Zevener Polizei keine Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden vor. Die Beamten haben eine Ermittlung  der Todesursache eingeleitet.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Fiona Hill: Ukraine hat die US-Wahl 2016 nicht beeinflusst

Fiona Hill: Ukraine hat die US-Wahl 2016 nicht beeinflusst

Die Neuheiten der LA Autoshow

Die Neuheiten der LA Autoshow

Revolutionsgarden erklären Unruhen im Iran für beendet

Revolutionsgarden erklären Unruhen im Iran für beendet

Papst in Thailand: Prostitution und Sextourismus ist "Plage"

Papst in Thailand: Prostitution und Sextourismus ist "Plage"

Meistgelesene Artikel

80-Jähriger fährt gegen Kinderwagen – Junge schleudert aus Buggy

80-Jähriger fährt gegen Kinderwagen – Junge schleudert aus Buggy

„Ausbau des Schwarzen Wegs“ erhitzt weiterhin die Gemüter

„Ausbau des Schwarzen Wegs“ erhitzt weiterhin die Gemüter

Feuerwehrleute warten immer noch auf Baugenehmigungen

Feuerwehrleute warten immer noch auf Baugenehmigungen

Jugendliche randalieren am Weichelsee - als die Polizei anrückt, eskaliert die Situation

Jugendliche randalieren am Weichelsee - als die Polizei anrückt, eskaliert die Situation

Kommentare