Pflegerin soll Patienten bestohlen haben

Gyhum - Mehrere Monate lang soll eine Pflegekraft in einem Reha-Zentrum im Kreis Rotenburg Patienten bestohlen haben. In rund 60 Fällen werde gegen die 34 Jahre alte Frau aus Bremen vermittelt, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Neben Bargeld soll die Diebin in Gyhum auch Gutscheine, Schmuck und einen Wohnungsschlüssel mitgehen lassen haben. Ihre Diebesserie wurde gestoppt, nachdem sie einen gestohlenen Tankgutschein an einer Tankstelle in Bockel eingelöst hatte und dabei von der Überwachungskamera aufgenommen wurde. Mit dem Foto entlarvten die Ermittler die Frau. In ihrer Wohnung wurden weitere gestohlene Tankgutscheine gefunden. Das Reha-Zentrum habe die Pflegerin sofort entlassen, sagte ein Sprecher.
dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Deutsche Soldaten sterben bei Hubschrauberabsturz in Mali

Deutsche Soldaten sterben bei Hubschrauberabsturz in Mali

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Mittwoch

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Mittwoch

Hochwasser-Einsatz der Verdener Feuerwehren

Hochwasser-Einsatz der Verdener Feuerwehren

Vorsicht: Hier lauern im Haushalt die meisten Keime

Vorsicht: Hier lauern im Haushalt die meisten Keime

Meistgelesene Artikel

Chester Bennington beim Hurricane: „Einer der besten Auftritte“

Chester Bennington beim Hurricane: „Einer der besten Auftritte“

Das Herz der Stadt ist seit 30 Jahren autofrei

Das Herz der Stadt ist seit 30 Jahren autofrei

Aus Freundschaft wurde er zum Straftäter

Aus Freundschaft wurde er zum Straftäter

Open-Air-Disco in Brockel am Samstag

Open-Air-Disco in Brockel am Samstag

Kommentare