43 Helfer im Einsatz 

Brand auf Spielplatz: 29-Jähriger erleidet Rauchvergiftung

Zeven - Eine leichte Rauchvergiftung erlitt ein 29-Jähriger am Sonntag bei dem Versuch, ein Feuer auf einem Spielplatz in der Godenstedter Straße zu löschen.

Gegen 13.20 Uhr wurde der Rettungsleitstelle Zeven der Brand der etwa 500 Quadratmeter großen Wiese mit Büschen gemeldet, wie die Polizei am Montag mitteilt. 43 Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Zeven und Heeslingen eilten zu der Brandstelle. Nach kurzer Zeit hatten sie das Feuer unter Kontrolle. Die polizeilichen Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

"Stolzer" Löw dankbar nach 100. Sieg

"Stolzer" Löw dankbar nach 100. Sieg

DFB-Sieg gegen Kamerun: Die Bilder zum Spiel

DFB-Sieg gegen Kamerun: Die Bilder zum Spiel

„Trecker-Treck“ in Kirchboitzen

„Trecker-Treck“ in Kirchboitzen

Kinderschützenfest in Bücken

Kinderschützenfest in Bücken

Meistgelesene Artikel

300 Besucher feiern den Afrika-Tag des Vereins Kinderhilfe Kenia

300 Besucher feiern den Afrika-Tag des Vereins Kinderhilfe Kenia

Hannah Mischkes Haus ist beim Hurricane Basislager für Kinder

Hannah Mischkes Haus ist beim Hurricane Basislager für Kinder

Kommentare