Polizisten beweisen „richtigen Riecher“

Autofahrer mit 1,6 Promille in Zeven unterwegs

Zeven - Mit 1,6 Promille war ein Autofahrer am Sonntagabend auf der Straße "Auf dem Quabben" in Zeven unterwegs. 

Eine Streifenwagenbesatzung war gegen 18.30 Uhr auf den 44-Jährigen aus der Samtgemeinde Zeven aufmerksam geworden. Die Beamten stoppten das Auto, um einen genauen Blick auf den Fahrer zu werfen. 

„Dabei hatten sie sprichwörtlich den richtigen Riecher, denn im Fahrzeug war deutlicher Alkoholgeruch wahrnehmbar", heißt es im Polizeibericht. Das zeigte auch ein Testgerät an: 1,6 Promille. Der 44-Jährige musste auf der Polizeiwache eine Blutprobe abgeben. Seinen Führerschein behielten die Beamten ein.

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

So schmecken Beeren am besten

So schmecken Beeren am besten

WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.

WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.

Erste Ausfahrt im Porsche Mission E Cross Turismo

Erste Ausfahrt im Porsche Mission E Cross Turismo

Trauriger Rekord: Nie gab es weltweit so viele Flüchtlinge

Trauriger Rekord: Nie gab es weltweit so viele Flüchtlinge

Meistgelesene Artikel

Nicht nur Eichen müssen demnächst weichen

Nicht nur Eichen müssen demnächst weichen

Nicht alle freuen sich über den neuen Feiertag am 31. Oktober

Nicht alle freuen sich über den neuen Feiertag am 31. Oktober

Public Viewing in der Region: Wo bitte geht‘s hier zur WM?

Public Viewing in der Region: Wo bitte geht‘s hier zur WM?

Radlader an der Wassermühle darf stehen bleiben

Radlader an der Wassermühle darf stehen bleiben

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.