Windeldiebe räumen Sattelzug aus

Hannover - Die sind wohl nicht ganz dicht: Vier Paletten Windeln haben Diebe bei einem nächtlichen Raubzug aus einem Sattelzug in Hannover erbeutet.

Der auf einem Rastplatz an der A2 schlafende Trucker wurde durch Geräusche und das Wackeln seines Lkw wach, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Der Brummifahrer bemerkte zwei Männer, die sich an seinem Lastwagen zu schaffen machten und dann mit einem Lieferwagen flohen. Wie er später feststellte, hatten die Diebe die Plane des Lkw aufgeschnitten und diverse Kartons mit Windeln gestohlen. Der Schaden beträgt etwa 3500 Euro. Ob die Diebe wirklich wussten, was sie da wegschaffen, konnte die Polizei nicht sagen. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends

Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends

Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach

Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Meistgelesene Artikel

Vorfahrt missachtet: Polizei sucht Touran-Fahrer

Vorfahrt missachtet: Polizei sucht Touran-Fahrer

Aktionstag Umwelt in Fintel trotz Schmuddelwetter erfolgreich

Aktionstag Umwelt in Fintel trotz Schmuddelwetter erfolgreich

Pastor Thomas Steinke geht einen neuen Weg

Pastor Thomas Steinke geht einen neuen Weg

Wie stehen Sie zu Fracking?

Wie stehen Sie zu Fracking?

Kommentare