Wolfgang Krüger feiert Dienstjubiläum bei der Firma Hoyer

Seit 40 Jahren auf Tour

+
Wolfgang Krüger (M.) inmitten der Inhaber-Familie aus Heinz- Wilhelm (v.l) und Ingrid Hoyer sowie Markus und Nathalie Hoyer mit ihrem Sohn Philipp.

Visselhövede - Bereits seit vier Jahrzehnten ist Wilhelm Krüger jetzt für das Visselhöveder Mineralöl-Unternehmen Hoyer tätig. Am 1. Januar 1976 hat er, damals noch wohnhaft in Ottingen, als Tankwagenfahrer zur Auslieferung von Dieselkraftstoff und Heizöl seine Tätigkeit im Betrieb aufgenommen. Nun feierte er sein 40-jähriges Dienstjubiläum.

Seit dieser Zeit ist Krüger ununterbrochen für die Firma Hoyer tätig gewesen – stets unfallfrei und zur vollsten Zufriedenheit des Firmeninhabers, heißt es in einem Schreiben an die Presse. Dabei war er insbesondere dafür zuständig, die landwirtschaftlichen Kunden in den Landkreisen Rotenburg, Verden, Uelzen und im Heidekreis auf den oft wiederkehrenden Touren mit Diesel zu versorgen. Für die Familie und die Geschäftsleitung bei Hoyer ist Wolfgang Krüger stets das Bindeglied zur Kundschaft und die Kontaktperson für Sorgen und besondere Wünsche gewesen, heißt es weiter. Die Firma lobt Krüger auch wegen seines Umgangs mit den Fahrzeugen. In seiner Dienstzeit habe er lediglich vier Tankwagen „verschlissen“, heißt es.

Im Rahmen einer Feierstunde im Kreise von Kollegen aus dem Fahrerkreis sowie der Disponenten überbrachte Heinz-Wilhelm Hoyer die persönlichen Glückwünsche der Familie und der Geschäftsleitung – verbunden, mit dem Wunsch für eine weitere gute Zusammenarbeit.

mro

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Rio tanzt nicht mehr: Der geplatzte Olympia-Traum

Rio tanzt nicht mehr: Der geplatzte Olympia-Traum

Diese sieben Promis erlitten einen Schlaganfall

Diese sieben Promis erlitten einen Schlaganfall

Alleskönner-Alu oder Edel-Carbon: Rahmen für Radler

Alleskönner-Alu oder Edel-Carbon: Rahmen für Radler

Bilder: Freiburg gewinnt Hinspiel gegen Domzale

Bilder: Freiburg gewinnt Hinspiel gegen Domzale

Meistgelesene Artikel

Auto prallt frontal gegen Baum - Fahrerin schwer verletzt

Auto prallt frontal gegen Baum - Fahrerin schwer verletzt

Das Herz der Stadt ist seit 30 Jahren autofrei

Das Herz der Stadt ist seit 30 Jahren autofrei

Aus Freundschaft wurde er zum Straftäter

Aus Freundschaft wurde er zum Straftäter

Open-Air-Disco in Brockel am Samstag

Open-Air-Disco in Brockel am Samstag

Kommentare