Neue Übungsleiter gefunden

SSV plant Maßnahmen am Sportgelände

+
Die geehrten Mitglieder und der Vorstand des SSV Wittorf.

Wittorf - Nach längerer Suche sind jetzt gleich zwei Übungsleiter beim SSV Wittorf gefunden worden.

Geschäftsführer Matthias Norden hob in seinem Bericht bei der Jahreshauptversammlung besonders diesen Punkt hervor. „Mit einem Spiel- und Sportangebot für Kinder wird der Grundstein für die Freude am Sport gelegt.“ Als Übungsleiter stehen Varina Donner und Tom Bammann zur Verfügung, und es werden noch weitere Kinder für die Sportstunde am Mittwoch um 16.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus erwartet.

Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden Ute Warncke, Johanna-Sophia Lange, Elke Hörmann, Ingo Hörmann und Olaf Hoops geehrt. Seit 40 Jahren gehören Birgit Heldberg, Anke Cordes, Gero Tamke, Bernd Simon, Martin Wolff und Michael Brunne dem Verein an.

Der zweite Vorsitzende Heiner Warncke betonte: „Nach dem tollen Erfolg des Turniers Onassis-Fußballcup ist die Wiederholung ab dem 9. Juli angesetzt. Die Mannschaften der Nachbarvereine wurden bereits eingeladen.“ Eine weitere Neuerung ist der Start der ersten Homepage. Ab sofort ist der Verein unter www.ssvwittorf.de präsent.

Kassenwart Volker Hörmann berichtete von einem ausgeglichenen Haushalt und gebildeten Rücklagen, sodass eine Beitragserhöhung nicht nötig ist, auch wenn für die Zukunft einige Ausgaben am Sportgelände absehbar sind.

Bei den Wahlen wurden Heiner Warncke als zweiter Vorsitzender, Matthias Norden als Geschäftsführer, Volker Hörmann als Kassenwart, Joachim Mahnke als Fußballobmann und Anke Allermann als Frauenwartin in ihren Ämtern bestätigt.

Vorsitzende Andreas Jessen hielt Ausschau auf das laufende Jahr und berichtete, dass der Bürgerverein im August ein Dorffest organisieren wird, an dem sich der SSV Wittorf beteiligt. „Notwendige Reparaturen am Sporthaus und Vereinsgelände werden baldmöglichst umgesetzt“, so Jessen. 

aki

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Auf den Trümmern einer Brücke: die Bühne der Populisten

Auf den Trümmern einer Brücke: die Bühne der Populisten

Gedenken der Opfer des Gladbecker Geiseldramas in Heiligenrode

Gedenken der Opfer des Gladbecker Geiseldramas in Heiligenrode

Gladbecker Geiselnahme: Geblieben sind Schmerz und Trauer

Gladbecker Geiselnahme: Geblieben sind Schmerz und Trauer

Aufbau für jbs-Maisfeldfete und Oldie-Abend in Westeresch

Aufbau für jbs-Maisfeldfete und Oldie-Abend in Westeresch

Meistgelesene Artikel

„Laut & draußen“-Festival auf dem Kalandshof bleibt vom Unwetter verschont

„Laut & draußen“-Festival auf dem Kalandshof bleibt vom Unwetter verschont

Lars Kühnast und Meike Loewel holen sich die Titel

Lars Kühnast und Meike Loewel holen sich die Titel

Erfolgsgeschichte: Rotenburg kommt beim Stadtradeln auf Platz eins

Erfolgsgeschichte: Rotenburg kommt beim Stadtradeln auf Platz eins

Gasalarm am Brockeler Bussardweg - Baggerfahrer reißt Leitung auf

Gasalarm am Brockeler Bussardweg - Baggerfahrer reißt Leitung auf

Kommentare