Bauhof stellt ursprünglichen Zustand wieder her / Keine Nutzer

Waldklassenzimmer gibt‘s nicht mehr

Die Reste der Betonsitzreihen werden demnächst auch noch abgetragen.
+
Die Reste der Betonsitzreihen werden demnächst auch noch abgetragen.
  • Jens Wieters
    vonJens Wieters
    schließen

Visselhövede – Vor exakt zehn Jahren wurde das Projekt Waldklassenzimmer im Visselhöveder Majorsbruch auf der ehemaligen Grillstätte am Festplatz gebaut, jetzt ist davon nur noch wenig zu sehen. Denn der Visselhöveder Bauhof ist dabei, mit einem Bagger die Reste des einstmals ehrgeizigen Projekts abzutragen.

„Es wurde von den Schulen nicht mehr genutzt und ist in den vergangenen Jahren immer mehr zugewuchert. Und bevor sich dort jemand verletzt und die Stadt dafür verantwortlich macht, stellen wir lieber wieder den ursprünglichen Zustand eines Waldes wieder her“, informiert Mathias Haase vom Visselhöveder Ordnungsamt.

Das Bildungswerk Niedersächsischer Volkshochschulen (BNVHS) mit der Niederlassung in Visselhövede hatte damals die Idee. Mit im Boot war die Stadt, die dafür etwas Geld locker gemacht hat, die Kindergärten, Schulen und auch der Hort. Es waren viele Pläne geschmiedet worden: Sinnespfad, Baumhaus, Weidenhütten, Pavillon. Umgesetzt wurden jedoch lediglich einige Stufen aus Betonplatten, die einem Atrium ähnelten. Aber auch die wurden bereits nach wenigen Wochen nur noch wenig und nach ein paar Monaten gar nicht mehr benutzt.  jw

Zugewuchert und kaputt: Die ehemalige Infotafel.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Im Alter mit Hilfsmitteln flexibel bleiben

Im Alter mit Hilfsmitteln flexibel bleiben

25 Jahre Renault Sport Spider

25 Jahre Renault Sport Spider

"Missão Final" geht weiter: RB Leipzig entzaubert Atlético

"Missão Final" geht weiter: RB Leipzig entzaubert Atlético

Ölkatastrophe auf Mauritius

Ölkatastrophe auf Mauritius

Meistgelesene Artikel

Sottrumer Umspannwerk: Alles ist verbunden

Sottrumer Umspannwerk: Alles ist verbunden

„Es fehlten nur wenige Millimeter“

„Es fehlten nur wenige Millimeter“

Erkenntnisse vom Eichhörnchen

Erkenntnisse vom Eichhörnchen

Kommentare