Vorfälle am Wochenende

Rotenburger Polizei warnt vor Trickbetrügern am Telefon

Visselhövede/Landkreis - Trickbetrüger haben sich am Wochenende in Visselhövede und Gnarrenburg als Polizeibeamte ausgegeben. Sie riefen von Freitag bis Montag gleich mehrere potenzielle Opfer an, teilt die Polizei mit.

Die Betrüger forderten die Angerufenen auf, hohe Geldbeträge von ihrem Konto abzuheben. Weiterhin erklärten die falschen Polizisten, dass ein Einbruch unmittelbar bevorstehe, da bei einem Festgenommenen Anschriftenlisten mit ihrem Namen darauf sichergestellt worden seien.

Die Rotenburger Polizei rät: Werdern Sie gerade bei solchen Anrufen stutzig. Niemals wird ein Polizeibeamter fordern, dass sie Geld von ihrem Konto abheben. Rufen Sie die Polizei!

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Fünf mutmaßliche Terroristen südlich von Barcelona getötet

Fünf mutmaßliche Terroristen südlich von Barcelona getötet

Assistenzsysteme im Auto nachrüsten: Was ist sinnvoll?

Assistenzsysteme im Auto nachrüsten: Was ist sinnvoll?

IGS Rotenburg ist Partnerschule des DFB

IGS Rotenburg ist Partnerschule des DFB

Bilder: Tote und viele Verletzte nach Terrorattacke in Barcelona

Bilder: Tote und viele Verletzte nach Terrorattacke in Barcelona

Meistgelesene Artikel

1500 Schützen feiern in Westervesede

1500 Schützen feiern in Westervesede

Rotenburger Werke feiern das Sommerfest an der Lindenstraße

Rotenburger Werke feiern das Sommerfest an der Lindenstraße

„La Strada – Straßenzirkus“ startet Freitagabend

„La Strada – Straßenzirkus“ startet Freitagabend

Nach dem Starkregen: Auto durch Gullydeckel beschädigt

Nach dem Starkregen: Auto durch Gullydeckel beschädigt

Kommentare