Mehrere Verletze

Vollsperrung B440 nach schwerem Verkehrsunfall

+
Die Unfallfahrzeuge.

Visselhövede - Ein schwerer Unfall hat sich am Pfingstsamstag gegen 10 Uhr zwischen Visselhövede und Ottingen ereignet. Mehrere Menschen wurden verletzt-

Auf der Bundesstraße 440 in Fahrtrichtung Ottingen hielten nach Angaben der Polizei zwei PKW mit angehängten, beladenen Kfz-Trailern teils auf der Fahrbahn und teils auf dem rechten Grünstreifen. Die aus Bremen stammenden Kfz-Gespanne befanden sich auf der Fahrt zu einem Autorennen.

Wegen des Unfalls musste die Straße komplett gesperrt werden.

Der 35-jährige Fahrer des letzten Gespannes hatte seinen Volvo verlassen und befand sich auf dem Gehweg neben seinem Anhänger. Die 77-jährige Fahrerin eines Mercedes aus Bomlitz übersah den auf der Fahrbahn stehenden Anhänger und fuhr in dessen Heck. Durch den Aufprall stellte sich der Volvo quer, der Trailer riss von der Anhängerkupplung ab, drehte sich um 180 Grad und erfasste dabei den 35 Jahre alten Mann. Dieser erlitt lebensgefährliche Verletzungen; die Fahrerin des Mercedes wurde ebenfalls schwer verletzt.

Ein 27-jähriger Mitfahrer im Volvo erlitt leichtere Verletzungen. Die Verletzten wurden in die Krankenhäuser in Walsrode und Rotenburg eingeliefert. Vor Ort waren Polizei- und Rettungskräfte aus Rotenburg und dem Heidekreis eingesetzt.

Die Bundesstraße war für mehrere Stunden unter anderem für Reinigungs- und Bergungsarbeiten voll gesperrt. Zur genauen Erforschung der Unfallursache unterstützten Beamte der Rotenburger Wache die Unfallaufnahme mittels einer speziellen photogrammetrischen Technik.

Mehr zum Thema:

Neues aus der regionalen Spitzenküche

Neues aus der regionalen Spitzenküche

Riesenpanda Bao Bao in China gelandet

Riesenpanda Bao Bao in China gelandet

Narren müssen Sturm und Regen trotzen

Narren müssen Sturm und Regen trotzen

Niedersächsische Tafelrunde in Rotenburg

Niedersächsische Tafelrunde in Rotenburg

Meistgelesene Artikel

Rauchentwicklung im ICE - Zug mit 70 Fahrgästen in Rotenburg gestoppt

Rauchentwicklung im ICE - Zug mit 70 Fahrgästen in Rotenburg gestoppt

Der „Quantensprung“

Der „Quantensprung“

Diebe werfen Felsbrocken: Polizei muss Verfolgung abbrechen

Diebe werfen Felsbrocken: Polizei muss Verfolgung abbrechen

Zurück zum alten System: Eingangsstufe hat ausgedient

Zurück zum alten System: Eingangsstufe hat ausgedient

Kommentare