56-Jähriger kommt bei Arbeitsunfall ums Leben

Visselhövede - Bei einem tragischen Arbeitsunfall auf dem Betriebsgelände eines Müllentsorgungsunternehmens im Gewerbepark hat ein 56-jähriger Angestellter am Montagnachmittag so schwere Verletzungen erlitten, dass er noch am Unglücksort verstorben ist.

Nach Angaben der Polizei war der Mann war gegen 14 Uhr bei Reparaturarbeiten an einer Hydraulikanlage eingeklemmt worden. Er erlitt bei dem Unfall so schwere Verletzungen, dass er noch am Unglücksort starb, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Jede Hilfe sei für ihn zu spät gekommen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Germanwings-Absturz: Gutachten verärgert Hinterbliebene

Germanwings-Absturz: Gutachten verärgert Hinterbliebene

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Meistgelesene Artikel

Westervesede: Noch jede Menge Müll vom Hurricane-Festival 2016 

Westervesede: Noch jede Menge Müll vom Hurricane-Festival 2016 

Hartmut Leefers: „Das ist ein schwieriger Prozess“

Hartmut Leefers: „Das ist ein schwieriger Prozess“

„Nicht akzeptabel“

„Nicht akzeptabel“

Kommentare