Update: Bundesstraße wieder freigegeben

Schwerer Crash auf B440: 18-Jähriger wird aus Auto geschleudert

+
Bei der Kollision mit einem Baum auf der B440 ist der BMW des 18-Jährigen völlig zerstört worden.

Bei einem schweren Unfall auf der Bundesstraße 440 zwischen Rotenburg und Wittorf ist ein 18-Jähriger aus dem Auto geschleudert worden. Er erlitt lebensgefährliche Verletzungen.

Update, 10 Uhr: Nach dem schweren Crash auf der B440 zwischen Rotenburg und Visselhövede sind die Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten beendet worden. Die Unfallstelle nahe Wittorf ist wieder für den Verkehr freigegeben worden, teilt die Polizei mit.

B440: 18-Jähriger bei Crash nahe Rotenburg schwer verletzt

Wittorf - Der Unfall ereignete sich am Freitag gegen 4 Uhr morgens auf der B440 zwischen Rotenburg und Wittorf. Der junge BMW-Fahrer war auf der Bundesstraße in Richtung Visselhövede viel zu schnell unterwegs, als das Auto nach rechts von der Fahrbahn abkam und mit einem Baum am Straßenrand kollidierte.

Bei dem Aufprall gegen den Baum an der B440 zwischen Rotenburg und Wittorf ist der 18-jährige Fahrer aus seinem BMW geschleudert worden. Autofahrer, die den Unfall der Rettungsleitstelle meldeten, fanden den jungen Mann aus dem Heidekreis im Straßengraben neben der Bundesstraße, meldet die Polizei. Ein Rettungswagen brachte den 18-Jährigen mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Rotenburger Diakonieklinikum.

B440 Rotenburg-Wittorf: Vollsperrung nach dem Unfall

Am Unfall-BMW entstand Totalschaden. Seit dem Unfall ist die Bundesstraße 440 zwischen Rotenburg und Wittorf/Visselhövede an der Unfallstelle gesperrt. Die Unfallaufnahme und die Bergungsarbeiten laufen.

jdw

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Trumps Nahost-Plan: "Deal" oder "Betrug" des Jahrhunderts?

Trumps Nahost-Plan: "Deal" oder "Betrug" des Jahrhunderts?

Wehrbeauftragter: Bundeswehr-Modernisierung kommt kaum voran

Wehrbeauftragter: Bundeswehr-Modernisierung kommt kaum voran

Tanzen: Bundesliga-Turniere in Nienburg

Tanzen: Bundesliga-Turniere in Nienburg

SEK-Einsätze in NRW: Sechs Festnahmen in der Rockerszene

SEK-Einsätze in NRW: Sechs Festnahmen in der Rockerszene

Meistgelesene Artikel

Ärger nach Trecker-Demo: Bauern beseitigen Spuren des Protests

Ärger nach Trecker-Demo: Bauern beseitigen Spuren des Protests

Ehrenamt oder zweite Karriere?

Ehrenamt oder zweite Karriere?

Röhrs bleibt Röhrs

Röhrs bleibt Röhrs

„Es ist distanzlos geworden“

„Es ist distanzlos geworden“

Kommentare