Zusammenprall an der Kreuzung

Unfall in Nindorf: 44-Jährige schwer verletzt

Nindorf - Bei einem Unfall in Nindorf ist am Dienstagabend eine 44-jährige Frau schwer verletzt worden. 

Ein 47-jähriger Autofahrer übersah gegen 19 Uhr im Kreuzungsbereich der B440 und der Straße Zur Einigkeit/Ziegeleiweg den Skoda der 44-Jährigen, teilt die Polizei mit.

Es kam zum Zusammenprall, bei dem sich die Frau schwere Verletzungen am Oberkörper und an der Hand zuzog. Sie wurde in das Rotenburger Diakonieklinikum gebracht. Der Schaden beläuft sich auf und 10.000 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

BVB dominiert bei Weinzierl-Debüt - FCB beendet Negativserie

BVB dominiert bei Weinzierl-Debüt - FCB beendet Negativserie

Fotostrecke: Eggestein-Show auf Schalke

Fotostrecke: Eggestein-Show auf Schalke

Tausende Migranten warten auf Einreise nach Mexiko

Tausende Migranten warten auf Einreise nach Mexiko

Saudi-Arabien räumt gewaltsamen Tod Kashoggis ein

Saudi-Arabien räumt gewaltsamen Tod Kashoggis ein

Meistgelesene Artikel

Zwei Mädchen bei Unfall mit Moped schwer verletzt

Zwei Mädchen bei Unfall mit Moped schwer verletzt

Polizei ermittelt gegen Ex-Chefarzt

Polizei ermittelt gegen Ex-Chefarzt

A-Capella-Quartett „Maybebop“ überzeugt  in der Rotunde

A-Capella-Quartett „Maybebop“ überzeugt  in der Rotunde

200.000 Euro Schaden nach Brand in ehemaliger Molkerei

200.000 Euro Schaden nach Brand in ehemaliger Molkerei

Kommentare