Tieflader rammt BMW – Fahrer nur leicht verletzt

Tieflader rammt BMW – Fahrer nur leicht verletzt

+
Tieflader rammt BMW – Fahrer nur leicht verletzt

Glück im Unglück hatte gestern Morgen gegen 9.30 Uhr der 80-jährige Fahrer eines BMW, der auf der Großen Straße in Visselhövede in Richtung Rathaus unterwegs war.

Glück im Unglück hatte gestern Morgen gegen 9. Denn das Zugfahrzeug eines entgegenkommenden Tiefladers, der mit einem schweren Schieber beladen war, stellte sich quer und die Ladefläche krachte daraufhin mit seiner massiven Stahlkonstruktion in die Fahrerseite des BMW. Dort stoppte der Aufbau wenige Zentimeter vor dem Kopf des 80-Jährigen, der bei dem Unfall nur leicht verletzt wurde. Der 57-jährige Fahrer des Tiefladers gab laut Polizeibericht an, dass die Bremsen des Anhängers nicht richtig funktioniert hätten. Um nicht in den Gegenverkehr zu geraten, habe er am rechten Seitenstreifen halten wollen. Der Anhänger habe durch die Schubkraft das Zugfahrzeug auf die andere Straßenseite gedrückt.. Der BMW hat nur noch Schrottwert. Der Schaden beträgt nach ersten Schätzungen rund 14000 Euro. Die Straße war eine Stunde gesperrt..

Foto: Kirchfeld

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

DFB-Elf mit zwei Elfmeter-Toren ins EM-Viertelfinale

DFB-Elf mit zwei Elfmeter-Toren ins EM-Viertelfinale

Schwimmer Wellbrock erreicht WM-Finale: "Riesig"

Schwimmer Wellbrock erreicht WM-Finale: "Riesig"

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Dienstag

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Dienstag

Hochwasser-Einsätze in vielen Gegenden

Hochwasser-Einsätze in vielen Gegenden

Meistgelesene Artikel

Ab Mittwoch rollt wieder der Verkehr auf der B 440

Ab Mittwoch rollt wieder der Verkehr auf der B 440

Chester Bennington beim Hurricane: „Einer der besten Auftritte“

Chester Bennington beim Hurricane: „Einer der besten Auftritte“

Das Herz der Stadt ist seit 30 Jahren autofrei

Das Herz der Stadt ist seit 30 Jahren autofrei

Kommentare