Tieflader rammt BMW – Fahrer nur leicht verletzt

Tieflader rammt BMW – Fahrer nur leicht verletzt

+
Tieflader rammt BMW – Fahrer nur leicht verletzt

Glück im Unglück hatte gestern Morgen gegen 9.30 Uhr der 80-jährige Fahrer eines BMW, der auf der Großen Straße in Visselhövede in Richtung Rathaus unterwegs war.

Glück im Unglück hatte gestern Morgen gegen 9. Denn das Zugfahrzeug eines entgegenkommenden Tiefladers, der mit einem schweren Schieber beladen war, stellte sich quer und die Ladefläche krachte daraufhin mit seiner massiven Stahlkonstruktion in die Fahrerseite des BMW. Dort stoppte der Aufbau wenige Zentimeter vor dem Kopf des 80-Jährigen, der bei dem Unfall nur leicht verletzt wurde. Der 57-jährige Fahrer des Tiefladers gab laut Polizeibericht an, dass die Bremsen des Anhängers nicht richtig funktioniert hätten. Um nicht in den Gegenverkehr zu geraten, habe er am rechten Seitenstreifen halten wollen. Der Anhänger habe durch die Schubkraft das Zugfahrzeug auf die andere Straßenseite gedrückt.. Der BMW hat nur noch Schrottwert. Der Schaden beträgt nach ersten Schätzungen rund 14000 Euro. Die Straße war eine Stunde gesperrt..

Foto: Kirchfeld

Mehr zum Thema:

Lätare-Spende in Verden

Lätare-Spende in Verden

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Meistgelesene Artikel

Schunkeln in der St.-Lucas-Kirche

Schunkeln in der St.-Lucas-Kirche

Selbstverteidigung im Viervierteltakt

Selbstverteidigung im Viervierteltakt

Grenze der Landkreise Rotenburg und Verden ändert sich

Grenze der Landkreise Rotenburg und Verden ändert sich

Familie aus dem Kosovo wird in Heimatland zurückgeschickt

Familie aus dem Kosovo wird in Heimatland zurückgeschickt

Kommentare