Sportler der „Stihl-Timber-Serie“ machen Halt bei Visselhöveder Unternehmen

Spannende Show mit Äxten und lauten Motorsägen

+
Denny Mahr an der überdimensionalen Handsäge.

Visselhövede - Von Heinz Goldstein. Eine spannende Show haben die Protagonisten der „Stihl-Timber-Serie“ geliefert, die am Sonnabend bei der Firma Glockzin in Visselhövede ihr Können zeigten. Hunderte Besucher kamen, um dieses Spektakel mit Axt und Säge zu sehen.

Auf dem Firmengelände herrschte bereits vor der ersten großen Show der Sport-Holzfäller reges Treiben. Schließlich hatte der Betriebsleiter Cord Kausche bei der Veranstaltung noch einiges mehr zu bieten. In der Verkaufshalle konnten sich die Besucher vom gesamten Warenangebot der Firma ein Bild machen. Die jüngsten Besucher amüsierten sich auf der Hüpfburg oder drehten einige Runden auf dem Ket-Car-Parcours.

Wer bei dem Ausflug zu Glockzin Hunger bekommen hatte, nutzte die Möglichkeit, am Grillstand oder Kuchenbüfett etwas dagegen zu unternehmen.

Höhepunkte waren aber zweifelsohne die stündlichen Show-Wettbewerbe mit den beiden Spitzen--Sportlern Denny Mahr und Dirk Braun.

Ihre Aufgabe war es, in schnellst möglicher Zeit dicke Baumstämme zu zerlegen oder gar in Scheiben zu schneiden. Dazu gehörte an den riesigen Handsägen und den messerscharfen Äxten nicht nur Geschick, sondern auch eine gehörige Portion Muskelkraft. Aber auch bei der Bedienung der Motorsägen war absolute Körperbeherrschung angesagt. Der Betriebsleiter war mit der Veranstaltung sehr zufrieden. „Hunderte Interessierte haben uns besucht und unseren Betrieb kennengelernt“, freut sich Kausche über die große Resonanz bei den Leuten aus nah und fern.

Stihl-Timberland-Series in Visselhövede

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Studie: Zehn Berufe, die vom Aussterben bedroht sind

Studie: Zehn Berufe, die vom Aussterben bedroht sind

102 Tote in Venezuela - Maduro greift USA an

102 Tote in Venezuela - Maduro greift USA an

Nabu-Ferienprogramm im Jeersdorfer Gehölz und bei den Wasserbüffeln

Nabu-Ferienprogramm im Jeersdorfer Gehölz und bei den Wasserbüffeln

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Meistgelesene Artikel

Kreisbereitschaft Rotenburg Süd auf dem Weg nach Goslar

Kreisbereitschaft Rotenburg Süd auf dem Weg nach Goslar

Landwirt hätte gerne vorher über Ausgrabungen Bescheid gewusst

Landwirt hätte gerne vorher über Ausgrabungen Bescheid gewusst

Fünfköpfige Familie übersteht schlimmen Unfall leicht verletzt

Fünfköpfige Familie übersteht schlimmen Unfall leicht verletzt

Chester Bennington beim Hurricane: „Einer der besten Auftritte“

Chester Bennington beim Hurricane: „Einer der besten Auftritte“

Kommentare