Aufatmen in Riekenbostel

Sperrung auf der Bundesstraße 440 wird Samstag aufgehoben

+

Wittorf - Ab spätestens Samstagnachmittag wird die Baustelle auf der Bundesstraße 440 zwischen Wittorf und der Abzweigung nach Riekenbostel beziehungsweise Bothel wieder geräumt. Das gab das Straßenbauamt in Verden auf Nachfrage bekannt.

Dann werden vor allem die Pendler aufatmen, die in den vergangenen Wochen weite Umwege fahren mussten. Aber auch die Riekenbosteler Einwohner werden sicher froh sein, denn viele Verkehrsteilnehmer quälten sich über den Verbindungsweg nach Lüdingen, um von dort bei Wittorf wieder auf B 440 zu gelangen. 

In drei Bauabschnitten wurde die Fahrbahn der Bundesstraße von Dorfmark bis kurz vor Hassel erneuert. Auch der Fahrradweg nebenan bekam einen neuen Belag. Insgesamt hat die Behörde 1,55 Millionen Euro investiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

Pastorin Sonja Domröse über Reformation und Emanzipation

Pastorin Sonja Domröse über Reformation und Emanzipation

Die H-Moll-Messe von Bach zwei Mal in der Stadtkirche

Die H-Moll-Messe von Bach zwei Mal in der Stadtkirche

Theater Metronom fast bereit für Premiere von „Blackout“

Theater Metronom fast bereit für Premiere von „Blackout“

Jessica Sieburg für ein Jahr Deutsche Kartoffelkönigin

Jessica Sieburg für ein Jahr Deutsche Kartoffelkönigin

Kommentare