Lothar Cordts rückt in die zweite Reihe

SPD: Kühnast neue Fraktionschefin

Die SPD-Fraktion mit Robert Rabe (v.l.), Lothar Cordts, der neuen Vorsitzenden Dagmar Kühnast, Hermann Bergmann, Torsten Burmester, Yva Grudinski und Tam Ofori-Thomas.

Visselhövede - Nach der Kommunalwahl im September hat sich die die neue SPD-Stadtratsfraktion in Visselhövede konstituiert. Das teilt sie in einem Schreiben an die Presse mit. „Zehn Jahre lang hat Lothar Cordts die Fraktion verlässlich geführt. Nun möchte er wegen seiner Aufgaben im Kreis einen Schritt zurücktreten und steht deshalb nicht mehr zur Wahl“, so der Ortsvereinsvorsitzende Torsten Burmester zu Beginn der vergangenen konstituierenden Sitzung.

Einstimmig wurde Dagmar Kühnast zur neuen Fraktionsvorsitzenden gewählt. Mit lobenden Worten an ihren Vorgänger trat sie ihr Amt an: „Ich trete in große Fußstapfen und hoffe, die Fraktion auch zukünftig so geschlossen und sachorientiert führen zu können.“ Zu ihren Stellvertretern wurden Lothar Cordts und Tam Ofori-Thomas benannt.

Natürlich war das Wahlergebnis Gegenstand der Reflexion in der Fraktion. Im Vergleich zur vorangegangenen Stadtratswahl 2011 haben die Sozialdemokraten bei der diesjährigen Kommunalwahl vier Prozent und dadurch zwei Mandate im Rat verloren. „Die SPD hat mit Bürgerbox, Hausbesuchen und öffentlichen Veranstaltungen in den vergangenen Jahren immer wieder den Kontakt zu den Bürgern gesucht“, heißt es. Es sei aber nicht gelungen, besonders im Stadtgebiet die Wähler zum Votum zu bewegen, so die Meinung.

Eine Wahlbeteiligung von knapp über 30 Prozent gegenüber rund 70 Prozent auf den Dörfern spreche eine deutliche Sprache. Allerdings habe auch der von 26 auf 24 Ratsfrauen- und -herren verkleinerte Stadtrat dazu geführt, dass die Fraktion Mitglieder verloren hat. Einer Koalition mit anderen Gruppen erteilte Künast eine Absage. „Wir werden in der Opposition auch in den kommenden fünf Jahren konstruktive und zukunftsorientierte Politik machen“, sagte sie. Man wolle „themenbezogen Mehrheiten gewinnen“.

Der neue Visselhöveder Stadtrat konstituiert sich am Donnerstag, 3. November. 

Von Matthias Röhrs

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Totenmesse für Altkanzler Helmut Kohl in Berlin

Totenmesse für Altkanzler Helmut Kohl in Berlin

Umsonstladen in Weyhe

Umsonstladen in Weyhe

Subaru Libero: Ein Auto wie ein Schweizer Taschenmesser

Subaru Libero: Ein Auto wie ein Schweizer Taschenmesser

Neue Konsolenspiele: Prügel, Schrecken und Raserei

Neue Konsolenspiele: Prügel, Schrecken und Raserei

Meistgelesene Artikel

Keine Rücksichtnahme

Keine Rücksichtnahme

Lent-Kaserne soll Namen behalten 

Lent-Kaserne soll Namen behalten 

Kommentare