Neue Outdoor-Gruppe in Visselhövede

Toben an der frischen Luft

 Ilia und sein Kumpel Fiete sind schwer beschäftigt und spielen Im Garten, während eine Mutter zuschaut.
+
Mit dem Laubaufsammeln sind Ilia (oben links) und sein Kumpel Fiete schwer beschäftigt – da bleibt keine Zeit für die Eltern, die es währenddessen genießen, beim Outdoor-Treff ein wenig quatschen zu können.

Visselhövede – Kontakte knüpfen, andere Mütter bei einer Tasse Kaffee kennenlernen, während die Kleinen an der frischen Luft zusammen spielen: Das Bedürfnis kennen viele Frauen, aber besonders zu Corona-Zeiten sind Treffen oft nicht möglich. Doch Not macht erfinderisch, das zeigt sich beim Familienforum Simbav aus Rotenburg, das auch in Visselhövede durch einige seiner Eltern-Kind-Gruppen bekannt ist.

Vor kurzem hat Simbav dort eine Outdoor-Gruppe ins Leben gerufen, sodass sich Mütter mit ihren Kinder immer montags, von 15.15 bis 17.15 Uhr, hinter dem Haus der Bildung treffen können.

„Der Bedarf ist da, wie man sieht“, fühlt sich Nadine Meyer, gelernte Erzieherin, in der Resonanz bestätigt. Sie leitet mit Annika Lange die Gruppe und organisiert die Treffen. Das Angebot gilt für Eltern mit Kindern bis zu sechs Jahren. „Mein Sohn Ilia ist zwei Jahre alt und noch nicht im Kindergarten. Andere Kinder sind ihm aber wichtig. Durch Corona sind die Kontakte nun mal eingeschränkt. Gerade im ländlichen Raum und wo jeder einen eigenen Garten hat, ist man auf Spielplätzen oft alleine“, stellte Natali Link fest. Sie war mit ihrem Sohn Ilia bereits vor dem Lockdown in der Simbav-Gruppe. „Und das war immer unser Highlight der Woche“, berichtet die Visselhövederin und lacht.

Das erste Treffen diente lediglich dem Kennenlernen. „Und dann gucken wir mal, wo die Interessen sind. Wir gehen den Bedürfnissen spontan nach“, erklärt Organisatorin Meyer. Für die Jüngsten steht unter anderem das Spielen mit den anderen Kindern auf dem Plan. Das Spielzeug wird, ebenso wie alles Nötige für ein Picknick, mitgebracht.

Spaß im Laub

Und wenn das Wetter mal nicht so gut ist? „Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung. Das härtet ab“, meint Meyer. Auch die Syrerin Raya Alhaddaf war auf Anregung von Patin Doris Cohr mit ihren Kindern beim Outdoor-Treff mit von der Partie. Bei ihr stand unter anderem die Integration im Vordergrund, was den jüngsten Kindern sprichwörtlich spielerisch gelang.

„Es ist schön, dass die Kleinen sich hier austauschen können, und mit den Eltern kommt man schnell in Kontakt, die teils schon zu Freundinnen geworden sind“, berichtet Celina Schiller über ihre Erfahrungen, die sie bereits mit der Krabbelgruppe des Simbav vor Corona sammelte. Ihr Sohn Fiete ist ein Jahr alt und war mit seinem Kumpel Ilia kräftig dabei, das Laub aufzusammeln. Da war weiteres Spielzeug überflüssig.

Das schöne Wetter animierte auch spontan Carmen zum Felde, mit ihrer Tochter Jasmin bei dem Treffen am Haus der Bildung vorbeizuschauen. „Meine fast einjährige Tochter freut sich immer über andere Kinder. Wir waren schon vor dem Lockdown, bis zum Herbst, in der Babygruppe.“

Eltern und Kinder nehmen das neue Simbav-Angebot gerne an

Neben Spiel, Spaß, dem Kennenlernen und Austausch gibt es auch Tipps und Ratschläge, zum Beispiel über gesunde Ernährung. „Wir sind zwar nicht die Experten, aber wir können über Simbav vermitteln“, so Meyer, die bei Interesse um Anmeldung unter der Nummer 0152 / 37973889 bittet. Das Angebot ist kostenlos, der Verein bittet aber um eine Spende in Höhe von einem Euro für Mitglieder und zwei Euro für Nichtmitglieder für die Vereinsarbeit.

Waldgruppe immer donnerstags

Die Waldgruppe von Simbav, unter der gleichen Leitung wie die Outdoor-Gruppe, trifft sich übrigens jeden Donnerstag von 9.30 bis 11 Uhr am Haus der Bildung.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Tipps für Erdbeeren auf dem Balkon und im Beet

Tipps für Erdbeeren auf dem Balkon und im Beet

Perfekt für den Frühling: Weinpaket „Grün, Grüner, Veltliner“

Perfekt für den Frühling: Weinpaket „Grün, Grüner, Veltliner“

Trotz großem Kampf gegen Man City: Aus für den BVB

Trotz großem Kampf gegen Man City: Aus für den BVB

Smartes Housekeeping: Haushaltshilfe einfach online buchen

Smartes Housekeeping: Haushaltshilfe einfach online buchen

Meistgelesene Artikel

Vier Jahre nach Blutrache-Mord in Visselhövede: Polizei verhaftet mutmaßlichen Schützen

Vier Jahre nach Blutrache-Mord in Visselhövede: Polizei verhaftet mutmaßlichen Schützen

Vier Jahre nach Blutrache-Mord in Visselhövede: Polizei verhaftet mutmaßlichen Schützen
Neue Kita im Visselhöveder Schützenholz

Neue Kita im Visselhöveder Schützenholz

Neue Kita im Visselhöveder Schützenholz
Scheeßeler Schulen wehren sich gegen Lieferung von Großpackungen

Scheeßeler Schulen wehren sich gegen Lieferung von Großpackungen

Scheeßeler Schulen wehren sich gegen Lieferung von Großpackungen

Kommentare