Schwimmbad öffnet nächste Woche / Dienstag freier Eintritt für Kinder

Vissel-Bad ist jetzt wieder blitzeblank

+
Bald geht es wieder los: Gitta Brunkhorst (l.) und Maren Schulz nehmen die letzten Arbeiten am Vissel-Bad vor. Am Montag ist Wiedereröffnung.

Visselhövede - Drei Wochen lang war das Vissel-Bad in Visselhövede ausgerechnet während der Sommerferien geschlossen. Grund: Die jährliche Grundreinigung musste durchgeführt werden. Nun macht es am Montag wieder auf, am Dienstag dürfen Kinder nachmittags sogar umsonst baden.

Für Badleiterin Gitta Brunkhorst und ihr Team gab es einiges zu tun. Nicht nur, dass alle fleißig zu putzen hatten; das ganze Wasser musste ebenfalls ausgetauscht werden. Noch ist es zu kalt für den Badebetrieb, „doch bis Montag hat es die richtige Temperatur“ verspricht Brunkhorst. Außerdem nutzte das Team die Möglichkeit, Gerätschaften zu warten, Heizkörper zu streichen oder einzelne Fliesen auszutauschen. „Man merkt doch, dass die sich über das Jahr hinweg verfärben“, erzählt sie.

Für die Wiedereröffnung sind einige Aktionen geplant – insbesondere für Kinder. Sollen die doch wenigstens den Rest der Ferien Gelegenheit zum Baden bekommen. So haben Kinder am Dienstagnachmittag von 15 bis 18.30 Uhr freien Eintritt. „Jungen und Mädchen ohne Freischwimmer müssen aber von einem Erwachsenen begleitet werden“, sagt Brunkhorst. An diesem Tag hat auch ausnahmsweise das Restaurant Vivaldi geöffnet.

Darüber hinaus veranstaltet das Team vom Vissel-Bad am Dienstag, 1. September, einen Abzeichenabnahmetag, wo Kinder zwischen 10 und 12 Uhr ihre Prüfungen für die Abzeichen Bronze, Silber und Gold ablegen können. Eine Voranmeldung unter 04262/ 919552 oder per an E-Mail schwimmbad@visselhoevede.de ist erforderlich. Teilnehmende Kinder haben freien Eintritt.

Bis zum Ferienende hat das Bad montags bis donnerstags, zusätzlich zu den regulären Öffnungszeiten, von 15 bis 20.30 Uhr sowie auch vormittags von 6 bis 12 Uhr geöffnet.

mro

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Schwimmer Wellbrock erreicht WM-Finale: "Riesig"

Schwimmer Wellbrock erreicht WM-Finale: "Riesig"

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Dienstag

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Dienstag

Hochwasser-Einsätze in vielen Gegenden

Hochwasser-Einsätze in vielen Gegenden

Werders erste öffentliche Trainingseinheit in Schneverdingen

Werders erste öffentliche Trainingseinheit in Schneverdingen

Meistgelesene Artikel

Ab Mittwoch rollt wieder der Verkehr auf der B 440

Ab Mittwoch rollt wieder der Verkehr auf der B 440

Chester Bennington beim Hurricane: „Einer der besten Auftritte“

Chester Bennington beim Hurricane: „Einer der besten Auftritte“

Das Herz der Stadt ist seit 30 Jahren autofrei

Das Herz der Stadt ist seit 30 Jahren autofrei

Kommentare